25 km
Akademische Mitarbeiterin ­­/­­ Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik­­,­­ Informatik oder Maschinenbau 09.10.2021 Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord Eggenstein-Leopoldshafen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau
Eggenstein-Leopoldshafen
Aktualität: 09.10.2021

Anzeigeninhalt:

09.10.2021, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord
Eggenstein-Leopoldshafen
Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau
Erstellung und Abstimmung der Modulbeschreibung sowie Einbindung der Ver­anstaltung »Smart Energy System Lab« in die betreffenden Studiengänge in Ab­sprache mit den beteiligten KIT-internen Partnern (u. a. Lernziele, Erfolgskon­trolle, Leistungspunkte) Ausarbeitung eines Lehrveranstaltungskonzepts »Smart Energy System Lab« (u. a. Ablauf der Veranstaltung, Rollen der Beteiligten) inkl. Planung und Durch­führung der Lehrveranstaltungen Kontinuierliche Überarbeitung der Veranstaltung und Integration von neu ver­füg­baren Elementen des Energy Lab 2.0 Unterstützung der Institutsleitung bei der Durchführung sowie Vor- und Nach­bereitung der Lehrveranstaltungen »Energieinformatik 1 & 2« und »Seminar Energieinformatik«
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Maschinenbau und haben Interesse an der Gestaltung von Lehrinhalten sowie an der Arbeit mit Studierenden. Außerdem überzeugen Sie durch gute Kenntnisse im Bereich der Energietechnik, insbesondere der erneuerbaren Energien der Automatisierungstechnik in Bezug auf Messdatenerfassung, Monitoring und Steuerung von energietechnischen Anlagen Wünschenswert sind neben Ihrer Teamfähigkeit Erfahrungen mit der Simulationssoftware OpaIRT mit Matlab, Labview und der SPS-Programmierung im Bereich der mathematischen Modellierung von energietechnischen Anlagen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte