25 km
Anwendungsbetreuung (m/w/d) 10.06.2024 Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) Kamp
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Anwendungsbetreuung (m/w/d)
Kamp
Aktualität: 10.06.2024

Anzeigeninhalt:

10.06.2024, Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN)
Kamp
Anwendungsbetreuung (m/w/d)
Implementierung, Anpassung und Integration von Anwendungen des Liegenschaftskatasters mit Schwerpunkt Amtliches Liegenschaftskataster-Informationssystems (ALKIS) Laufende Betreuung des produktiven Betriebs der Anwendungen inkl. Problemanalyse, -behebung und -dokumentation Modellierung und Implementierung von Prozessabläufen und Programmen zum Betrieb des Liegenschaftskatasters in der IT-Architektur des KRZN und zur Integration in die Geodateninfrastruktur (GDI) des KRZN Kontinuierliche Beratung und Unterstützung der Anwender sowie Koordination der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Bedarfsgerechte und transparente Darstellung der Prozesse für unterschiedliche Zielgruppen (u.a. durch Gremien- und Sitzungsarbeit)
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Bachelor (m/w/d) oder Diplom-Ingenieur (FH) (m/w/d) mit der Fachrichtung Geodäsie, Geoinformatik, Geoinformation, Vermessungswesen oder ein abgeschlossenes Studium einer vergleichbaren ingenieur- oder geowissenschaftlich-technischen Fachrichtung mit gleichwertiger Qualifikation oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Idealerweise bringen Sie praktische Erfahrungen in der Administration und Bedienung von GIS-Desktop- und GIS-Web-Systemen, möglichst auch derer, welche Grundlage des Amtlichen Liegenschaftskataster-Informationssystems (ALKIS) sind, bzw. die Bereitschaft, sich in diese Themenfelder einzuarbeiten mit Kenntnisse im Umgang mit LINUX-Betriebssystemen und Datenbanksystemen (wie PostgreSQL) sind wünschenswert Auf Sie als Teammitglied kann man sich jederzeit verlassen; das Einbringen von Eigeninitiative, selbstständigem Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein ist für Sie selbstverständlich, die Zusammenarbeit in Teams und mit unterschiedlichen Menschen hat für Sie einen hohen Stellenwert Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Organisationsgeschick, analytisches Denkvermögen und Problemlösungskompetenz sowie großes Interesse an innovativen Entwicklungen im Bereich der Geoinformation runden ihr Profil ab Wir setzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift voraus (mindestens Zertifikats-Niveau C1)

Berufsfeld

Bundesland

Standorte