Inserenten

DIE Jobbörse für IT-Experten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Administrator / Spezialist im Bereich High Performance Computing (m/w/d)
Berlin
Aktualität: 25.11.2022

Anzeigeninhalt:

25.11.2022, Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin
Berlin
Administrator / Spezialist im Bereich High Performance Computing (m/w/d)
Im NHR-Zentrum am ZIB wird die fachliche Expertise für den effizienten Betrieb der HPC-Ressourcen und die systemnahe Beratung der NutzerInnen gebündelt. Die künftigen vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben für den zuverlässigen Betrieb der HPC-Systeme erfordern konzeptionelle Arbeiten in den Themenbereichen Energieeffizienz, heterogene Rechnerarchitekturen mit GPUs und Speichersystemen sowie deren Umsetzung in den Produktionsbetrieb mit den MitarbeiterInnen der Gruppe HPC Systems. Dazu erwarten wir Interesse für innovative IT-Technologien, deren Einsatz im wissenschaftlichen Umfeld sowie für die Administration der künftigen komplexen HPC-Rechnerarchitekturen mit Beschleunigern (GPU, FPGA), Hochgeschwindigkeitsnetzwerken und modernen Speichersystemen. Als Teamplayer im NHR-Zentrum des ZIB tragen Sie mit Ihrer Arbeit zur Weiterentwicklung eines effizienten Betriebs der HPC-Systeme bei. Zu Ihren Aufgaben zählen u.a.: Planung, Umsetzung und Controlling der konzeptionellen Arbeit für einen energieeffizienten und gesicherten Betrieb mit heterogenen Rechnerarchitekturen (GPU, FPGA, AI) und leistungsstarken Speichersysteme (Software-Defined Storage, Object Stores) sowie deren Überführung in die Produktion, Evaluation innovativer neuer Technologien im HPC-Umfeld, Planung, Umsetzung bzw. Gestaltung von NHR-Zukunftsprojekten zu obigen Themenbereichen und Controlling der Projektergebnisse, Administration komplexer HPC-Architekturen mit Spezialisierung(en) in Teilgebieten wie parallele Dateisysteme, Management von heterogenen Ressourcen mit Slurm, System Deployment und automatisierte Systemüberwachung, Entwicklung von komplexer Software für das System-Monitoring und -Tuning, Entwicklung von Nutzerschnittstellen für die Umsetzung eines optimierten Betriebs, Mitarbeit an der Evaluierung von Pre-Release- und Early-Shipment-Systemen, Bereitschaft zur Veröffentlichung von Projektergebnissen sowie Beiträgen zu NHR-Trainingsaktivitäten. Wir erwarten engagierte MitarbeiterInnen mit Teamfähigkeit, Kreativität sowie einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Engagement.
Hochschulabschluss in Informatik oder einem gleichwertigen, naturwissenschaftlich-technischen Fach - wünschenswert ist eine Promotion / PhD in einem der genannten Fächer, Gute Kenntnisse von modernen heterogenen Rechnerarchitekturen und Speichersystemen im HPC-Umfeld, Wünschenswert sind mehrjährige Erfahrungen in der Administration von Linux-Systemen, Sehr gute Programmierkenntnisse in C und Skriptsprachen (z. B. UNIX-Shell, Python, Perl); wünschenswert sind praktische Erfahrungen mit aktuellen Sprachstandards von C++ oder Fortran, Kenntnisse zur Durchführung von Risiko- und Sicherheitsanalysen, Gute englische Sprachkenntnisse, Selbständiges und zielorientiertes Arbeiten, Dann sollten wir uns kennenlernen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Administrator ­­/­­ Spezialist im Bereich High Performance Computing (m/w/d)

Drucken
Teilen
Berlin