Inserenten

Deine IT-Job-Welt

25 km

Informationen zur Anzeige:

IT-Prozessmanager:in (w/m/d) mit dem Schwerpunkt IT-Service Management oder Process Automation und Workflow Management im Referat kvw-Informationstechnologie
Münster
Aktualität: 23.07.2024

Anzeigeninhalt:

23.07.2024, Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe
Münster
IT-Prozessmanager:in (w/m/d) mit dem Schwerpunkt IT-Service Management oder Process Automation und Workflow Management im Referat kvw-Informationstechnologie
Aufgaben:
Etablierung und Weiterentwicklung der den IT-Services zugrundeliegenden Ende-zu-Ende-Prozessen und Sicherstellung der Festlegung von Pflichten und Verantwortlichkeiten Synchronisierung der Prozesse mit dem kvw-Prozessmodell und Unterstützung der kontinuierlichen Verbesserung Aufbau und Weiterentwicklung der Kennzahlensysteme (insb. Prozess- und Service-KPIs) als Grundlage für ein systematisches Reporting, Controlling und Qualitätsmanagement Beratung der Verantwortlichen bei den kvw und bei den Partnerkassen in Bezug auf das IT-Prozess- bzw. IT-Service-Management sowie Unterstützung (bei Bedarf) bei der Erfüllung und Umsetzung ihrer Rollenaufgaben Co-kreative Erarbeitung konzeptioneller Ansätze in interdisziplinären Teams Leitung von bzw. Mitarbeit in IT-Prozess- bzw. IT-Service-Management-Projekten und mit dem Schwerpunkt IT-Service Management Ausbau des IT-Service-Managements für gegenüber Fachbereichen, Partnerkassen und Mitgliedern angebotenen IT-Services der kvw-IT Erhebung von qualitativen und quantitativen Daten bei den kvw sowie bei ihren Partnerkassen und Mitgliedern zur Analyse der Anforderungen entlang der User Journeys Konzeption und Design digitaler Produkte und Services sowie Analyse und Erarbeitung von Nutzungsszenarien, z. B. in Storyboards, Use Cases und User Stories Weiterentwicklung des Service-Katalogs und der Service-Level-Systematik abgestimmt auf die Anforderungen der Fachbereiche, Partnerkassen und Mitglieder oder mit dem Schwerpunkt Process Automation & Workflow Management Beratung bei der Priorisierung von Prozessautomatisierungszielen und der technischen Umsetzung Konzipierung und Implementierung von technologiegestützer Prozessautomatisierung (Business Process Automation, Robotic Process Automation, Workflow Automation) zur Optimierung von Geschäftsprozessen Gezielte Überführung digitaler und manuell ausgeführter Prozesse und Services in automatisierte Prozesse Spezifikation, Modellierung, Umsetzung und Steuerung von Workflows im Rahmen des Workflow Managements
Qualifikationen:
ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) z. B. der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungsinformatik, Medieninformatik oder eines vergleichbaren Studienganges mit dem Schwerpunkt Prozessmanagement, Service-Management oder Service Design und mit langjähriger Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können; hierunter fallen insbesondere Bewerber:innen mit einer Ausbildung (z. B. als Fachinformatiker:in, Informatikkaufmann:frau oder IT-Systemelektroniker:in) und mit langjähriger Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen und der Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung sowie: aktuelles Wissen zu Methoden und Standards in der Prozessmodellierung sowie praktische Erfahrungen in der Modellierung mit BPMN Erfahrungen in der Verwendung aktueller Standard-Anwendungen für die Prozess-Modellierung (z. B. Signavio, Camunda) und für das Prozess-Reporting Erfahrungen im Projektmanagement sowie bei der Mitarbeit in Projekten, idealerweise auch in agilen Kontexten Erfahrungen bei der Durchführung von Change-Management-Prozessen starkes analytisches und strukturiertes Denkvermögen Team- und Kommunikationsfähigkeit, Moderationsstärke eigeninitiatives Arbeiten, Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und mit Schwerpunkt IT-Service-Management: fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in IT-Prozessen und im IT-Service-Management, vorzugsweise nach ITIL, idealerweise durch Zertifizierungen nachgewiesen oder mit Schwerpunkt Process Automation & Workflow Management: Erfahrung in der Konzipierung und Implementierung von technologiegestützer Prozessautomatisierung

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

IT-Prozessmanager:in (w/m/d) mit dem Schwerpunkt IT-Service Management oder Process Automation und Workflow Management im Referat kvw-Informationstechnologie

Drucken
Teilen
Münster