Inserenten

DIE Jobbörse für IT-Experten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur:in (w/m/d) Prozessleittechnik
Frankfurt am Main
Aktualität: 06.08.2022

Anzeigeninhalt:

06.08.2022, Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Ingenieur:in (w/m/d) Prozessleittechnik
Selbstständige und eigenverantwortliche System­betreuung der Rechner- und SPS-Hardware der Zentralen Prozessleittechnik für die Abwasser­reinigungs­anlagen und die Schlamm­verbrennungs­anlage unter Beachtung der IT-Sicherheit selbstständige Programm- und Datenmodellpflege Überwachung der Koordination von verschiedenen Leitebenen Erarbeitung und Fortschreibung von Programmen für die Wartung, Inspektion und Instandhaltung der Hardware Vorbereitung und Vergabe von Leistungen an Fremd­firmen sowie deren Überwachung bei der Ausführung Koordination der Bauausführungen der Ausbau-/ Erweiterungsprojekte und sonstiger Projekte des Betriebs im Bereich Prozessleittechnik Projektleitung bei Baumaßnahmen, die durch Dritte geplant bzw. örtlich überwacht werden Prüfen von Abrechnungen vergebener Aufträge; Mitwirken bei der Aufstellung von Wirtschaftsplänen; Überwachen der Bauabrechnungen und Baukredite; Nachforderung von Mitteln
abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hoch­schul­studium (Diplom (Univ./FH/TH/TU) / Bachelor / Master) Fachrichtung Ingenieurwesen, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Elektrotechnik mit Schwer­punkt Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung von IT-Sicherheit im Bereich der Prozessleittechnik in Verbindung mit der Administration von Netzwerken und deren Anbindungen, wünschenswert im Bereich Abwasserbehandlung Kenntnisse im Bereich Prozessleitsysteme (PLS), wünschenswert sind Kenntnisse in Win CC OA gute Kenntnisse in der Systemadministration (Microsoft-Infrastruktur und Netzwerktechnik) mit Zertifizierungserfahrung sowie Grundhärtung der Leitsysteme Erfahrung mit Änderungen an PLS-Systemen Erfahrung mit Störungsbeseitigung in PLS und angebundenen Systemen (USV, Kameras usw.) Kenntnisse in der Projektkoordination bei Ausbau-/ Erweiterungsprojekten von Baumaßnahmen in Bezug auf Leittechnik Kenntnisse und Erfahrung mit kritischer Infrastruktur Koordinationsfähigkeit und Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick sowie gute Konfliktfähigkeit Einsatzbereitschaft und Terminbewusstsein Kenntnisse der VOB wünschenswert Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung Fahrerlaubnis Klasse B interkulturelle Kompetenz

Berufsfeld

Bundesland

Standorte