Inserenten

DIE Jobbörse für IT-Experten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Referentin/Referent und stv. Leitung des Organisationsbereiches Technik der ASDBW (w/m/d)
Stuttgart
Aktualität: 10.02.2024

Anzeigeninhalt:

10.02.2024, Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei
Stuttgart
Referentin/Referent und stv. Leitung des Organisationsbereiches Technik der ASDBW (w/m/d)
Stellvertretende Leitung des Organisationsbereiches Technik der ASDBW, Sicherstellen der Betriebskontinuität speziell in den Fachbereichen IT, AC, EG zur Gewährleistung einer hohen Verfügbarkeit des BOS-Digitalfunknetzes, Aufgaben-, Personal- und Ressourcenverwaltung sowie deren Koordination im Fachbereich und an den Fachbereichsschnittstellen, Vertretung der ASDBW im Innenverhältnis gegenüber der Behörden- und Abteilungsleitung sowie im Außenverhältnis zu anderen Behörden oder Dienstleistern zu technischen Fragen der IT, des Kommunikationsnetzes "Digitalfunk der BOS", der Anbindungsnetze, Endgeräte, Leitstellentechnik und betrieblich notwendiger technischer Einrichtungen, Mitwirkung an BOS und Bund/Länder übergreifenden Projekt- und Arbeitsgruppen; ggfs. in sachleitender Funktion, Strategische Ausrichtung der ASDBW zu technisch notwendigen Änderungen, Realisierung technischer Projekte der IT (u.a. Server, Datenbanken, Backup, Verbindungen, Netze), Controlling im Innen und Außenverhältnis, Herstellung der IT-Voraussetzungen zum Erreichen betriebsrelevanter Prozesse der ASDBW, in den Fachbereichen und den Projekten, Unterstützung bei der Vorbereitung von Ausschreibungen und Vergabeverfahren, Teilnahme an bundesweiten Tagungen von Expertengruppen und Gremien des Digitalfunks BOS und entsprechende Interessenvertretung des Landes Baden-Württemberg.
Bewerben können sich Personen mit abgeschlossener wissenschaftlicher Hochschulbildung (Master- oder Magisterabschluss, Staatsprüfung oder Diplomabschluss an einer Universität) in einem akkreditierten Studiengang der Fachrichtung Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Bewerben können sich zudem Personen, die über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen wie ein/e Beschäftigte/r mit der geforderten Hochschulbildung. Erfahrung in einer Führungsfunktion, Kenntnisse im Bereich Digitalfunk, Hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft, Selbstständiges und konzeptionelles Arbeiten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Die Tätigkeit setzt eine erfolgreiche Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz voraus. Von Vorteil sind: Kenntnisse im Bereich der Mobilfunk-, Richtfunkübertragungs-, Lichtwellenleiter-, Verschlüsselungs-, Daten- und Netzwerktechnik insb. Routingprotokolle (z. B. OSPF) bzw. administrative und praktische Erfahrungen, Kenntnisse über Aufbau und Funktion von Telekommunikationsnetzen (Backbone, TAL, Festnetz, Mobilfunk, Terrestrial Trunk Radio - TETRA), Kenntnisse über Management, Infrastrukturparametrisierung (Tetra-Tactilon) und Funktion von Endgeräten, Kenntnisse über Management, Funktion und Anbindung von Leitstellen (Leitstellenkonzentratorentechnik), Eigenständigkeit bei der Erarbeitung und Umsetzung auch von komplexen technischen Aufgaben, Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, Erfahrung im Ausschreibungsverfahren der öffentlichen Verwaltung.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Referentin­­/­­Referent und stv. Leitung des Organisationsbereiches Technik der ASDBW (w/m/d)

Drucken
Teilen
Stuttgart