Inserenten

DIE Jobbörse für IT-Experten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Referentin / Referent (w/m/d)
Wildau
Aktualität: 08.06.2021

Anzeigeninhalt:

08.06.2021, Technische Hochschule Wildau
Wildau
Referentin / Referent (w/m/d)
Als Referentin/Referent verantworten Sie selbstständig den Service- und Kompetenzbereich OZG/SDG-Koordination in der Geschäftsstelle des ZDT. Sie sind hochschulübergreifend zentrale Ansprechperson zu OZG/SDG für die acht brandenburgischen Hochschulen. Sie arbeiten Informationen und Anforderungen zu OZG/SDG hochschuladäquat auf und bringen diese proaktiv in die Abstim­mung mit den verantwortlichen Personen an den Hochschulen ein. Sie etablieren und koordinieren den regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit und zwischen den OZG-Ansprechpersonen der Hochschulen, vernetzen sich auch bundesweit und berichten den brandenburgischen Hochschulen zu den Erfahrungen anderer Länder. Als Servicestelle entwickeln Sie Strategien, Handlungsempfehlungen und konkrete Maßnahmen zur Umsetzung und Ziel­kontrolle bei OZG/SDG-Digitalisierungsprojekten. Sie beraten und unterstützen die in den Hochschulen verantwortlichen Personen bei der Planung, Durchführung, Steuerung und Kontrolle der OZG-bezogenen Digitalisierungsprojekte. Dabei identi­fizieren Sie Themen für die hochschulübergreifende Zusammenarbeit, entwickeln Kooperationsprojekte und Muster­prozesse und organisieren und steuern hochschulübergreifend externe Dienstleistende.
abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar), vorzugsweise in den Bereichen Wissenschafts­management, E-Government, Informatik / Wirtschaftsinformatik, Recht oder entsprechende Qualifikation Berufserfahrung, idealerweise in einer Hochschule, Wissenschaftsorganisation oder sonstigen Einrichtung des öffentlichen Dienstes fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Bereich der Digitalisierung sowie des Prozessmanagements; rechtliche Bezüge sind wünschenswert Erfahrung im Projektmanagement und in der Moderation von Gruppen ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Freude an projektübergreifendem Teamwork und am Netzwerken eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick und Umsetzungsstärke sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte