Inserenten

DIE Jobbörse für IT-Experten

25 km

Informationen zur Anzeige:

Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter (w/m/d) Linux- und Storageadministration
Berlin
Aktualität: 24.11.2021

Anzeigeninhalt:

24.11.2021, Der Polizeipräsident in Berlin
Berlin
Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter (w/m/d) Linux- und Storageadministration
Gesucht wird eine Dienstkraft für den Bereich der technischen IKT-Administration. Das Aufgabengebiet umfasst Tätigkeiten in der Linux-Server-, Datenbank- sowie Storage- und Backupadministration im Rechenzentrum (RZ) der Polizei Berlin, bei der gleichzeitigen technischen Gewährleistung der Hochverfügbarkeit mit geringen Ausfallzeiten. Der Schwerpunkt liegt bei der Betreuung der verschiedenen IT-Systeme im RZ. Im Rahmen der Aufgaben sind ausführende Fachdienststellen bzw. Fremdfirmen zu koordinieren und anzuleiten. Die Marktbeobachtung und Erprobung neuer Technologien gehört zum Arbeitsgebiet, wie auch eine fachliche Beratung im Rahmen von Informationsveranstaltungen. Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung anderer Teammitglieder und können sich mit Ihren persönlichen Kompetenzen in das Team einbringen. In Ihrem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet unterstützen wir Sie durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und umfassende Einarbeitung. Einsatz von verschiedener Hardware im Rechenzentrum Administration PostgreSQL, MariaDB und Oracle-Datenbanken Administration von Microsoft-Server-Systemen IuK-Sicherheitsanforderungen des BSI und des Datenschutzes IT-Netze, insbesondere SAN Script-Programmierung (Shell, PowerShell)
Ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik bzw. über einen vergleichbaren Studiengang oder Sie können aufgrund langjähriger Berufserfahrung gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufweisen. Sie bringen Erfahrungen bei der Administration von Linux-Systemen, bevorzugt RedHat, im Hochverfügbarkeitsumfeld mit und haben umfangreiche Kenntnisse im Einsatz von Backupsystemen und Objekt-Storage-Systemen. Mit der Administration von Storage-Systemen im SAN-Umfeld kennen Sie sich aus. Darüber hinaus sind Kenntnisse und Erfahrungen bei den einzelnen Themen wichtig: Einsatz von verschiedener Hardware im Rechenzentrum Administration PostgreSQL, MariaDB und Oracle-Datenbanken Administration von Microsoft-Server-Systemen IuK-Sicherheitsanforderungen des BSI und des Datenschutzes IT-Netze, insbesondere SAN Script-Programmierung (Shell, PowerShell) Sie arbeiten gerne im Team und können Ihre zielorientierten Ideen bzw. Vorschläge verständlich und begründet kommunizieren. Flexibilität ist kein Fremdwort für Sie. Sie sind bereit, Ihr Wissen durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Eine eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab. Sie besitzen die Fähigkeit zu innovativem, konstruktivem und schöpferischem Denken. Der Führerschein der Klasse B ist wünschenswert. Da das Aufgabengebiet mit hohen Sicherheitsanforderungen verbunden ist, setzen wir Vorbildverhalten, Loyalität und ein hohes Verantwortungsbewusstsein voraus.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Technische Sachbearbeiterin ­­/­­ Technischer Sachbearbeiter (w/m/d) Linux- und Storageadministration

Drucken
Teilen
Berlin