25 km
Experte Individual Data Processing (m/w/d) 25.11.2022 ERGO Group AG Düsseldorf
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Experte Individual Data Processing (m/w/d)
Düsseldorf
Aktualität: 25.11.2022

Anzeigeninhalt:

25.11.2022, ERGO Group AG
Düsseldorf
Experte Individual Data Processing (m/w/d)
Mit Ihrer Expertise unterstützen Sie unsere Fachbereiche bei der Einhaltung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen an die »Individuelle Datenverarbeitung« (IDV) Sie fungieren als Schnittstelle zu allen dezentralen IDV Verantwortlichen und unterstützen bei der Einstufung, Klassifizierung und Dokumentation von IDV sowie der Umsetzung zugehöriger Maßnahmen. Ebenfalls verantworten Sie zusammen mit dem Team die Bereitstellung geeigneter Plattformen zur Inventarisierung und Dokumentation. Als Single Point of Contact sind Sie Ansprechpartner bei der Klärung von Fragestellungen hinsichtlich der IDV-Einstufung sowie der Datenerfassung und Qualitätssicherung der Einträge im Inventar, Sie verantworten ergänzend den Aufbau und die Pflege des IDV-Inventars. Sie führen regelmäßige IKS-Kontrollen durch, dazu gehören jährliche IDV-Inventar-Vollständigkeitsüberprüfung, Stichprobenhafte Kontrollen der Inventarisierung der Fachbereiche sowie der IDV-Dokumentation und Maßnahmenumsetzung. Darüber hinaus koordinieren Sie den Soll-Ist-Abgleich für IDV, führen Schulungen durch und Awareness-Maßnahmen. Sie fungieren als Schnittstelle zu allen dezentralen IDV Verantwortlichen in der 1st Line und übernehmen das Reporting an das Integrierte Risikomanagement (IRM) in der 2nd Line
Teamplayer mit Kommunikationsgeschick und überzeugendem Auftreten Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im Risikomanagement eines Finanzdienstleistungsunternehmens oder einer Prüfungs- /Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkt Informationstechnologie sowie Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen im Solvency II-Umfeld mit. Eine wertvolle Basis bildet Ihr abgeschlossenes Studium der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre, Mathematik, IT oder eines vergleichbaren Studiengangs. Sie verfügen über eine ausgeprägte IT-Affinität und gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse. Als Teamplayer verfügen Sie über eine hohe Einsatzbereitschaft sowie eine selbstständige Arbeitsweise. Mit Ihrer schnellen Auffassungsgabe und ausgeprägten Analysefähigkeiten können Sie komplexe Sachverhalte erfassen und verständlich darstellen. Ihr diplomatisches Kommunikationsgeschick können Sie erfolgreich auf allen Führungsebenen einbringen, dazu sind Sie empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten und selbstsicher in der Argumentation. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte