25 km
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
FPGA-Entwickler*in - Hardwarenahe Softwareentwicklung Industrie 4.0 14.06.2021 Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Erlangen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

FPGA-Entwickler*in - Hardwarenahe Softwareentwicklung Industrie 4.0
Erlangen
Aktualität: 14.06.2021

Anzeigeninhalt:

14.06.2021, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Erlangen
FPGA-Entwickler*in - Hardwarenahe Softwareentwicklung Industrie 4.0
Industrielle Produktionsprozesse benötigen vor allem zuverlässige und echtzeitfähige Kommunikation, um dadurch eine unterbrechungsfreie Produktion zu ermöglichen. Dies gilt insbesondere, wenn die Kommunikation drahtlos erfolgen soll. Die Wissenschaftler*innen unserer Abteilung Breitband und Rundfunk entwickeln und standardisieren deshalb zusammen mit Partnern aus der Wirtschaft oder in Förderprojekten modernste Funktechnologien, die geeignet sind, die genannten Anforderungen der Industrie zu erfüllen.
Sie interessieren sich für die Entwicklung von drahtlosen Kommunikationssystemen im Zusammenspiel mit Industrie 4.0? Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Nachrichtentechnik, Informations- und Kommunikationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige Erfahrung im Bereich FPGA-Entwicklung mit VHDL Sicherer Umgang mit aktuellen Design-Tools der hardwarenahen Programmierung (ModelSim, Vivado etc.) Grundlagen der hardwarenahen Softwareentwicklung, grundlegende Kenntnisse in C und hardwarenahen Betriebssystemen Begeisterung für zukunftsorientierte Technologien und Interesse daran, sich mit eigenen Ideen und Vorstellungen einzubringen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte