25 km
Feuerwehrmann im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (m/w/d) 07.10.2021 Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr Köln
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Feuerwehrmann im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (m/w/d)
Köln
Aktualität: 07.10.2021

Anzeigeninhalt:

07.10.2021, Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Köln
Feuerwehrmann im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (m/w/d)
Sie absolvieren als Beamtenanwärterin bzw. -anwärter eine qualifizierende 18-monatige Laufbahnausbildung mit theoretischen und praktischen Anteilen. Sie verantworten als Leiterin bzw. Leiter einer Feuerwache oder einer Wachabteilung den täglichen Dienstbetrieb, die Ausbildung der Einsatzkräfte und die Einsätze. Im Zentrum Brandschutz der Bundeswehr sind Sie die erste Ansprechperson zum vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz für die Dienststellen. Als Brandschutzsachbearbeiterin bzw. -sachbearbeiter beschäftigen Sie sich u. a. mit der Einsatzplanung, der Fähigkeitsentwicklung, der Logistik oder dem vorbeugenden Brandschutz in den Liegenschaften der Bundeswehr. Sie planen und organisieren an der Schule für ABC-Abwehr und Gesetzliche Schutzaufgaben als Hörsaalleiterin bzw. -leiter oder Truppenfachlehrerin bzw. -lehrer die Laufbahn- und Fortbildungslehrgänge.
Sie verfügen über ein mit Bachelor oder Diplom (FH) abgeschlossenes Studium in einem geeigneten technischen oder naturwissenschaftlichen Fachgebiet. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie stimmen zu, nach Bestehen der Laufbahnprüfung mindestens 5 Jahre als Beamtin bzw. Beamter tätig zu sein. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 30. November 2021 für eine Einstellung ab Oktober 2022.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte