25 km
Geoinformatikerinnen ­­/­­ Geoinformatiker (w/m/d) 22.06.2022 Der Polizeipräsident in Berlin Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Geoinformatikerinnen / Geoinformatiker (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 22.06.2022

Anzeigeninhalt:

22.06.2022, Der Polizeipräsident in Berlin
Berlin
Geoinformatikerinnen / Geoinformatiker (w/m/d)
Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes der Berliner Feuerwehr und der Polizei Berlin, Direktion Zentraler Service Informations- und Kommunikationstechnik - Einsatzleitsystem der Behörden und Organisationen für Sicherheitsaufgaben (BOS) Land Berlin - erfolgt die Planung und Umsetzung sowie der spätere Betrieb einer kooperativen Leitstelle. Steuerung komplexer GDI-Projekte innerhalb der kooperativen Leitstelle Projektmanagement für GDI-Implementierungen und das Customizing von Komponenten Verantwortung für die Bereitstellung der für die Erstellung der GDI benötigten Informationen und Daten aus den verschiedenen Fachbereichen der beiden Behörden Abstimmung mit projektinternen Bereichen und weiteren Projektleitenden Nutzung/Einbindung des vorhandenen Datawarehouse-Systems als Grundlage der Erstellung des genannten Kartenmaterials und der visuellen Darstellungen Bearbeitung, Visualisierung, Modellierung und statistische Analyse von räumlichen Daten, vor allem mit ArcGIS Verknüpfung von Ereignisdaten mit anderen, raumbezogenen Merkmalen oder Daten mit dem Ziel der Erstellung von Produkten, die auch der Allgemeinheit zugänglich sind und erhebliche Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Medien erlangen Erarbeitung von auch komplizierten Abfrageroutinen für Bedarfsträger Entwicklung und Umsetzung der fachlichen Anwendungsbedürfnisse Erstellung von behördenweit geltenden Prozessdokumentationen, Bedienungsanleitungen und anwenderbezogenem Informationsmaterial für die Anwendung komplexer Softwareprodukte (auch bei eigenständig entwickelten Prozessen) als Unterstützungsleistung im Rahmen der stadtweiten, polizeilichen Wahrnehmung der Fachverantwortung Verantwortliche Aufbereitung und Darstellung der gewonnenen Erkenntnisse in Arbeitskreisen und Leitungsrunden Beratung bei der Konfiguration von Hardware/Software für GIS-Produkte und bei der Pflege der Geodateninfrastruktur Verantwortung für die behördenweite Weiterentwicklung und Professionalisierung beim Umgang mit GIS-Produkten Beratung, Unterstützung und Anleitung der Gliederungseinheiten der Polizei Berlin und der Berliner Feuerwehr, bei der Anwendung von Softwareprodukten mit Geo- oder GPS-Daten Planung und Durchführung von fachbezogenen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeitende im Bereich der Geodaten-Analyse aller Gliederungseinheiten der Polizei Berlin; später auch für Angehörige anderer Polizeibehörden Deutschlands Vertretung der Polizei Berlin bei bundesweiten, themenbezogenen Tagungen und/oder Fachkonferenzen Herausragende Rolle bei der Anschaffung von Softwareprodukten mit GIS-Bezug durch Marktschau und fachliche Unterstützung.
Ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Studiengang Geoinformatik oder Informatik mit Schwerpunkt Geoinformatik oder Geographie mit Schwerpunkt Geoinformation bzw. eines vergleichbaren Studiengangs mit Schwerpunkt Geoinformationssysteme (GIS) oder eines vergleichbaren Studiengangs und langjähriger praktischer Erfahrung (mindestens 3 Jahre) sowie sonstige Beschäftigte, mit gleichwertigen Kenntnissen, Fähigkeiten und Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben und langjähriger praktischer Erfahrung (mindestens 3 Jahre), bei Nichterfüllung dieser Voraussetzungen kommt die Eingruppierung in eine niedrigere Entgeltgruppe ggf. in Betracht. Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in GDI-Projekten im Kontext der Konzeption und Entwicklung komplexer GIS-Systeme Kenntnisse im Bereich von Geodateninfrastrukturen und im Umgang mit Anwendungen aus dem Bereich der Geoinformation (z. B. ArcGIS) Sichere Anwendungskenntnisse von GIS-Systemen (z. B. ArcGIS) und geoanalytischen Methoden Sehr gute Anwendungskenntnisse und langjährige Erfahrung in der Datenverarbeitung und Statistik Erfahrung im Projektmanagement. Teamfähigkeit Methodenkompetenz, Organisationsfähigkeit Analytisches und konzeptionelles Denken Besondere Dienstleistungsorientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Besondere Sorgfalt bei der Erstellung von Analysen und deren Darstellung.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte