25 km
IT-Sachbearbeiter/in (m/w/d) (Berufsbildungsstatistik) 27.11.2021 Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Sachbearbeiter/in (m/w/d) (Berufsbildungsstatistik)
Bonn
Aktualität: 27.11.2021

Anzeigeninhalt:

27.11.2021, Bundesinstitut für Berufsbildung
Bonn
IT-Sachbearbeiter/in (m/w/d) (Berufsbildungsstatistik)
Neukonzeption des bestehenden Datenbanksystems und vollständige Migration von der Access-Datenbank auf ein SQL-Server basiertes Datenbanksystem, Programmierung von SQL-Server basierten statistischen Analysen, Weiterentwicklung des bestehenden Analysetools, Aktualisierung von DAZUBI-Online (www.bibb.de/dazubi) sowie Bearbeitung von Anfragen und Erstellung von Sonderauswertungen.
Sie haben erfolgreich ein einschlägiges Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, vorzugsweise der Informatik oder einer wirtschafts-, natur- bzw. ingenieurswissenschaftlichen Fachrichtung mit dem Schwerpunkt Datenbanken, abgeschlossen. Bitte zögern Sie nicht, uns Ihre qualifizierte Bewerbung auch ohne ein entsprechendes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium zuzusenden. In diesem Fall erfolgt die Eingruppierung eine Entgeltgruppe niedriger. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in der objektorientierten Programmierung. Sie verfügen über fundierte Datenbankkenntnisse und sind erfahren im Umgang mit Microsoft SQL-Server 2012 (oder neuer) und MS Access (oder vergleichbaren Datenbanksystemen). Sie verfügen über fundierte Programmierkenntnisse und haben Erfahrungen mit VBA und VB.Net, sowie Transact SQL (oder vergleichbaren Programmiersprachen) und sind erfahren im Umgang mit Microsoft Visual Studio (oder vergleichbaren Programmen). Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Informations- und Kommunikationstechnologien (insbesondere MS Office). Sie sind sensibilisiert für Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes und verfügen in diesem Bereich über grundlegende Kenntnisse. Sie sind in der Lage, sich schriftlich und mündlich adressatengerecht auszudrücken. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B 1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Sie zeichnet neben einer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie eine hohe Bereitschaft zu interdisziplinärem und teamorientiertem Arbeiten aus. Sie sind belastbar und flexibel.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte