25 km
IT Solution Architect (w/m/d) MES ­­/­­ MOM Digital Manufacturing 09.01.2022 Wacker Chemie AG Burghausen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT Solution Architect (w/m/d) MES / MOM Digital Manufacturing
Burghausen
Aktualität: 09.01.2022

Anzeigeninhalt:

09.01.2022, Wacker Chemie AG
Burghausen
IT Solution Architect (w/m/d) MES / MOM Digital Manufacturing
Entwicklung von Lösungskonzepten und Verantwortung der Kommunikation Implementierung von Anwendungen im Bereich MOM / MES (Manufacturing Operation Management / Manu­facturing Executive System) von der Idee bis Go-Live sowie Entwicklung von Betrieb und Betreuungs­rahmenbedingungen Fachliche Leitung eines oder mehrerer Teams im Rahmen agiler Produktentwicklung (Scrum, SAFe) zur Einführung, Rollout, ALM einer Konzernweiten MOM- / MES-Lösung Vorzugsweise Experte (w/m/d) in den Themengebieten Auftrags­planung, Auf­trags­durch­führung, Workflowmodellierung MES und Batch-Systeme, Logistik und Verbundplanung sowie Schnittstellen zu Data Analytics Verfolgung eines Data-Driven-Ansatzes, Konzeptionierung zur An­bindung an Analytics-Systeme im Produktionsumfeld Integration und vernetztes End-to-End-Mindset zwischen Auto­ma­tisie­rungs­ebene, Prozessleitebene, MES und SAP insbesondere PP / PI / MM / QM Integration von Stakeholdern, Beratung der Kunden und ge­mein­same Ein­schätzung der Kundenbedürfnisse zur Standardisierung und globalen Implementierung von Prozessen sowie Abstimmung und Einschätzung von fachlichen Verbesserungen sowie Optimierung der Wartbarkeit des Produkts
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in (fachlicher) Entwicklung von Manufacturing-Operation-Management-Systemen sowie vertikaler und horizontaler Integration von verteilten Systemen Idealerweise Erfahrung in der Konzeption von IT-Lösungen der Pro­zess­industrie und Produktion, speziell MES- und MOM-Systemen Erfahrung in Requirements-Engineering und Modellierung von BPMN-Prozess­abläufen Erfahrung als T-Shaped Professional (w/m/d) Microservice Architektur, Kubernetes, Java, Javascript, C# von Vorteil Idealerweise Erfahrung in Datenbanken v. a. Oracle, MS SQL, SAP HANA, MongoDB Grundsätzliche Kenntnisse der SAP-PP- / PP-PI-Module Grundsätzliche Affinität zu Messagebrokersystemen und Streaming-Platt­formen Idealerweise IATF-Normkenntnisse, Kenntnisse im Automobil- oder Chemie­umfeld von Vorteil Interesse an modernen IT-Delivery-Prozessen (z. B. DevOps) und agilem Requirements-Engineering (z. B. Scrum, Kanban) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Sicherheitsbewusstsein und Kommunikationsfähigkei

Berufsfeld

Bundesland

Standorte