25 km
Informatiker/in­­,­­ Physiker/in­­,­­ Mathematiker/in o. ä. (w/m/d) 21.11.2022 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Köln
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Informatiker/in, Physiker/in, Mathematiker/in o. ä. (w/m/d)
Köln
Aktualität: 21.11.2022

Anzeigeninhalt:

21.11.2022, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
Köln
Informatiker/in, Physiker/in, Mathematiker/in o. ä. (w/m/d)
Konzeption einer innovativen Forschungsplattform auf Basis von Cloud-Computing zur Entwicklung Digitaler Zwillinge unter Einbezug der neusten Technologien und den Rahmenbedingungen des DLR Identifikation von Herausforderungen bzgl. der Umsetzung einer solchen Plattform und hinsichtlich der Koordination mit den Anwendern Entwicklung komplexer Strategien zur Weiterentwicklung, Implementierung und Betrieb einer neuartigen Forschungsplattform inkl. Daten- und Schnittstellen sowie deren Verwaltung mit Hinblick auf die Nutzung der Cloud-Computing-Forschungsplattform durch verschiedene Anwender Evaluation der Plattform mit Hinblick auf ihre Nutzbarkeit und Adaptivität mit Hinblick auf diverse Nutzerkreise und Anwendungsgebiete Koordination der Implementierung und Integration der Plattform Sie tragen mit Ihren Ergebnissen dazu bei, in Echtzeit gewonnene Sensordaten durch die Anbindung an Digitale Zwillinge bestmöglich nutzbar zu machen. Zudem bietet eine solche DT-Cloud-Computing-Plattform die Möglichkeit, Digitale Zwillinge in Krisensituation bestmöglich einzusetzen und unterstützt dadurch Entscheidungsträger und Einsatzkräfte in sämtlichen Phasen des Krisenverlaufs.
abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitätsdiplom oder Master) in einem naturwissenschaftlichen Bereich (z. B. Informatik, Physik, Mathematik) langjährige praktische Berufs- bzw. Forschungserfahrung im Bereich Cloud-Computing und Softwareentwicklung umfassende Fachkenntnisse im Bereich Cloud-Computing und Softwareentwicklung sehr gute Erfahrung in der Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten und Koordination von Projektteilnehmern in unterschiedlichen Institutionen und Zusammenarbeit mit Anwendern sehr gute Erfahrung in der Anwendung und Implementierung von Datenschnittstellen Erfahrung im Bereich Big Data selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Fähigkeit, interdisziplinär zu denken und zu arbeiten, sich in komplexe Kontexte und Methoden einzuarbeiten und die Bereitschaft, im Team zu arbeiten ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft sowie Teamfähigkeit sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte