25 km
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Informatiker*in als Projektmitarbeiter*in zur Entwicklung und Integration von IT-Systemen für das Forschungsdatenmanagement (m/w/d) 11.01.2022 Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Informatiker*in als Projektmitarbeiter*in zur Entwicklung und Integration von IT-Systemen für das Forschungsdatenmanagement (m/w/d)
Berlin
Aktualität: 11.01.2022

Anzeigeninhalt:

11.01.2022, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung
Berlin
Informatiker*in als Projektmitarbeiter*in zur Entwicklung und Integration von IT-Systemen für das Forschungsdatenmanagement (m/w/d)
Entwicklung und Implementierung einer hausinternen Nachweis-, Ablage- und Verwaltungs­infrastruktur (Front- und Backend einschließlich Schnitt­stellen zur Daten­übernahme aus externen Systemen) für Studien, Daten und Meta­informationen Integration existierender Forschungsdaten­management­lösungen in eine fachbereichs­übergreifende Infrastruktur Technische Evaluierung existierender Tools für das Forschungsdaten­management Entwicklung und Umsetzung von technischen Lösungen zur Gewähr­leistung der Authentizität und Langzeit­verfügbarkeit von Forschungsdaten Technische Entwicklung und Umsetzung von Work­flows zur Verfügbarmachung ausgewählter Daten­bestände für Dritte (auch über haus­externe Infrastrukturen) Entwicklung von Lösungen zur nach­haltigen Ablage von Forschungsdaten
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium (mindestens Bachelor oder vergleichbarer Abschluss) in Informatik oder einem einschlägigen Fach Erfahrung in der Entwicklung web­basierter Applikationen (z.B. Django, JavaScript / React) Erfahrungen im Umgang mit forschungsnahen Programmier­sprachen (z.B. Python, R, MATLAB) Erfahrung mit Daten­verarbeitung im forschungsnahen Kontext Kenntnisse in cloudbasierter Datenspeicherung Fähigkeit zur selbst­ständigen Recherche sowie Nutzung und Erstellung von Anwender- und Entwickler­dokumentationen zu technischen Themen in deutscher und englischer Sprache Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zum selbst­ständigen Arbeiten ebenso wie zur Zusammen­arbeit in flexiblen Teamstrukturen Ausgeprägte Service­orientierung im Denken und Handeln

Berufsfeld

Bundesland

Standorte