25 km
Informatikerin­­/­­Informatiker (w/m/d) für die Gruppe Datenbank und Entwicklung im Referat Z 3 - Informationstechnik - 20.01.2023 Sekretariat des Bundesrates Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Informatikerin/Informatiker (w/m/d) für die Gruppe Datenbank und Entwicklung im Referat Z 3 - Informationstechnik -
Berlin
Aktualität: 20.01.2023

Anzeigeninhalt:

20.01.2023, Sekretariat des Bundesrates
Berlin
Informatikerin/Informatiker (w/m/d) für die Gruppe Datenbank und Entwicklung im Referat Z 3 - Informationstechnik -
Anforderungsanalyse, Dokumentation und Umsetzung von Lösungen im Datenbankumfeld, Entwicklung von Software mittels objektorientierten und/oder funktionalen Vorgehensweisen unter ZuhilfenaIhrhme der Programmiersprachen Java, PHP, Perl, PL/SQL oder SQL, Unterstützung von Fach- und Geschäftsprozessen des Parlamentsbetriebes sowie zur Automatisierung, Begleitung und technische Betreuung kleiner bis großer Projekte mit unterschiedlichen Stakeholdern und externen Dienstleistern, Betreuung datenbankbasierter Fachverfahren und -anwendungen, Administration von relationalen Datenbanksystemen, insbesondere von Oracle Datenbanken und MySQL.
erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges Fachhochschulstudium (Diplom bzw. Bachelor) der Informatik, verwandter Disziplinen oder eines naturwissenschaftlichen Hochschulstudiums (Bachelor), gute Kenntnisse in relationalen Datenbank-systemen sowie standardisierten Datenbank-Schnittstellen, gute Kenntnisse in der datenbankbasierten Soft-wareentwicklung, gute Kenntnisse in Methoden und Werkzeugen der modernen Softwareentwicklung, Beherrschung von SQL oder PL/SQL sowie mind. einer Programmiersprache und einer Skript-sprache, vorzugsweise Java, PHP, Perl, Bash-Skript oder JavaScript, gute Linux-Kenntnisse, vorzugsweise SuSE Linux Enterprise, Oracle Linux oder Ubuntu, gute Kenntnisse in der Automatisierung von IT-Prozessen, Freude und Interesse am Umgang mit Informationstechnik. Von Vorteil sind: Kenntnisse im Bereich Applikationsserver und Mittelschicht, z.B. Apache-basierte Software-produkte wie Tomcat und HTTPD, Wildfly oder Oracle Fusion Middleware, gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Handhabung aktueller Webstandards und Protokolle wie XML, XML-Schema, HTML5, CSS, HTTP und TLS sowie Kenntnisse der Aufgaben und Organisation des Bundesrates. Wir erwarten außerdem von Ihnen: Organisations-talent, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz, die Befähigung zum selbstständigen Arbeiten sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte