25 km
Lead UX Designer:in (m/w/d) 30.07.2022 JobRad GmbH Freiburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Lead UX Designer:in (m/w/d)
Freiburg
Aktualität: 30.07.2022

Anzeigeninhalt:

30.07.2022, JobRad GmbH
Freiburg
Lead UX Designer:in (m/w/d)
Du entwickelst das UX Design Team von einer kleinen Community of Practice hin zu einer wirksamen und in die Organisation JobRad integrierten Disziplin: Du vernetzt dich eng mit einer Vielfalt von Teams und Fachbereichen und entwickelst mit diesen gemeinsame Schnittstellen und Prozesse zu UX Design. Du schaffst die Grundlagen für die UX Design Disziplin bei JobRad, indem du das Team bei der Entwicklung von Best Practices, Methoden, Arbeitsweisen für die Nutzerforschung, Design Syste­men, Design Tools, User Journeys et cetera befähigst und inspirierst. Mit Leidenschaft setzt du dich für ein kontinuierlich besser werdendes Nutzererlebnis ein. Du ver­trittst die Nutzerbedürfnisse auf unternehmensstrategischer Ebene und befähigst das UX Design Team diese entlang des gesamten Kundenerlebnisses in crossfunktionalen Entwicklungsteams erlebbar zu machen. Du gestaltest mit deiner Design-Erfahrung intuitive, ansprechende und skalierbare Nutzererleb­nisse, die mit Unternehmensstrategie und technischer Umsetzbarkeit einhergehen.
Du hast mindestens 2-3 Jahre Erfahrung im Aufbau und der fachlichen Führung von multi-disziplinären Designteams im Projektkontext und bringst 5-8 Jahre Erfahrung im Design digitaler Produkte und Erlebnisse mit. Du hast Spaß daran, ein Team zu entwickeln und Potenziale einzelner Talente zu fördern. Du hast ein tiefgreifendes Verständnis für die Wirkung und den Einfluss von exzellentem UX De­sign und kannst dies in strategische Prioritäten übersetzen und kommunizieren. Du vermittelst diese Relevanz unseren Tech und Business Kolleg:innen und schaffst so die strategische Grund­lage für Innovation und kontinuierliche Verbesserung für unsere User:innen. Du gehst pro-aktiv und mit diplomatischem Geschick auf User:innen und Kolleg:innen zu und freust dich an der Zusammenarbeit in unterschiedlichsten Kontexten. Du bist erfahren in der Moderation von Co-Creation Workshops und kannst zuhören, hinterfragen, Ideen entwickeln und Beziehungen pflegen. Du bringst Erfahrung in crossfunktionalen Entwicklungsteams mit, die mit Scrum und agil arbei­ten. Selbstorganisation, Priorisierung und die enge Zusammenarbeit mit Product Owner:innen, Pro­dukt Manager:innen und Entwickler:innen sind für dich selbstverständlich. Für dich ist es ein Leichtes, Lösungen und Konzepte durch Nutzerforschung, User Journeys, Proto­typing (von ersten Sketches zu high fidelity Protypen) zu entwickeln, zu iterieren und mit Usern zu testen. Du kennst gängige Tools für Zusammenarbeit und Design wie Figma, Adobe XD, Miro, Jira et cetera. Du sprichst und schreibst Deutsch und Englisch mindestens auf Niveau C1.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte