25 km
IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz
Leiter IT-Prozessmanagement (m/w/d) 15.06.2021 IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz Raum Bayern
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter IT-Prozessmanagement (m/w/d)
Raum Bayern
Aktualität: 15.06.2021

Anzeigeninhalt:

15.06.2021, IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz
Raum Bayern
Leiter IT-Prozessmanagement (m/w/d)
Sie entwickeln Prozessziele zur Umsetzung der ganzheitlichen strategischen Ausrichtung der IT-Prozesse. Sie pflegen eine prozessorientierte Geschäftsarchitektur und entwickeln die Prozesslandkarte unter Berücksichtigung der Schnittstellen zu anderen Organisationseinheiten fortlaufend weiter. Sie modellieren, analysieren und optimieren fortlaufend die verschiedenen IT-Prozesse, um zusammen mit den Fachabteilungen kritische Prozessschwachstellen abzubauen und die Effektivität und Effizienz in den Abläufen sicherzustellen. Sie etablieren und optimieren neben den internen IT-Prozessen auch übergreifende IT-Prozesse zu unseren Partnern. Sie beraten und unterstützen das Management bei der Erhöhung allgemeiner Prozesskompetenz durch das Wahrnehmen von Querschnitts- und Wissenstransferaufgaben und bei der Etablierung der Prozessorientierung in der Aufbauorganisation. Sie bringen ein hohes Maß an Kreativität und Flexibilität bei der Bewältigung komplexer Aufgaben mit. Sie bringen zur Erfüllung Ihrer Aufgabe ein hohes Maß an Reisebereitschaft (innerhalb Bayerns) mit.
Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Dipl. (Univ.) oder M.Sc.) der Wirtschaftsinformatik oder Informatik mit Schwerpunkt im strategischen und/oder IT-gestützten Geschäftsprozessmanagement oder ein vergleichbares Studium Erfahrung in der Optimierung von Geschäftsprozessen, idealerweise in der unternehmensinternen Beratung, sowie in der strategischen Planung und Gestaltung einer Prozessorganisation Idealerweise praktische Erfahrungen mit Methoden des Projekt- und Prozessmanagements (z.B. CBPP, OCEB) Gute Kenntnisse in der (Prozess-)Modellierung (z.B. BPMN), Analyse, Optimierung, Ausführung und Controlling von Abläufen, idealerweise mit ausgeprägtem technischem Verständnis, versierter Umgang mit BPM-Tools Kreative Konzepte und pragmatische Lösungen auf Basis klarer und gründlicher Analysen Sicheres und kommunikationsstarkes Auftreten sowie eine ausgeprägte Team- und Organisationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick Fließendes Deutsch (mindestens Level C1) und gutes Englisch

Berufsfeld

Bundesland

Standorte