25 km
Leitung (m/w/d) der Abteilung Application Support 17.01.2023 Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Oldenburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung (m/w/d) der Abteilung Application Support
Oldenburg
Aktualität: 17.01.2023

Anzeigeninhalt:

17.01.2023, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Oldenburg
Leitung (m/w/d) der Abteilung Application Support
Leitung der Abteilung Application Support in der Zentralen Einrichtung IT-Dienste; Weiterentwicklung von Qualität und Umfang der Anwendungsentwicklung und -betreuung der Abteilung; Budget- und Personalverantwortung für die Ressourcen der Abteilung; Leitung und praktische Mitarbeit in den Projekten der Abteilung und der IT-Dienste; Vertretung der Abteilung in fach- und IT-bezogenen Gremien Universitäts-intern und -extern; Process Owner für Access Management, Request Fulfilment und weitere ITIL-Prozesse. Einstellungsvoraussetzungen:
Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik (Diplom [Uni] / Master), Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Fachrichtung; mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Anwendungsentwicklung und -betreuung von Campus Management und ERP Systemen; fundierte Kenntnisse und ausgewiesene Erfahrungen im Management von IT-Projekten (klassisch und agil) sowie der agilen und modernen Software-Entwicklung; fundierte Erfahrung in der strategischen Entwicklung von IT-Themen und der Steuerung von IT-spezifischen Prozessen; ITIL-Zertifizierung mindestens auf Foundation-Niveau sowie Kenntnisse zu ISO27001 Framework nach BSI-Grundschutz sind von Vorteil; ausgeprägte soziale Kompetenzen und die Fähigkeit, auch größere Teams motivierend zu führen; hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, insbesondere die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend mündlich und schriftlich darzustellen; sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte