25 km
Medienproduktionsingenieur im Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr (m/w/d) 07.10.2021 Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr Sankt Augustin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Medienproduktionsingenieur im Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr (m/w/d)
Sankt Augustin
Aktualität: 07.10.2021

Anzeigeninhalt:

07.10.2021, Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Sankt Augustin
Medienproduktionsingenieur im Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr (m/w/d)
Sie konzipieren und planen die technische Realisierung der Betreuungsmedien »BWTV« und »Radio Andernach«. Dazu analysieren und bewerten Sie redaktionelle Vorgaben als Mittlerin bzw. Mittler zwischen Inhalt und Technik. Sie koordinieren Produktionspersonal und Produktionsmittel und vertreten in Redaktions- und Planungsbesprechungen die Anforderung der Produktionstechnik. Sie vertreten die Ziele und Interessen von »BWTV« und Radio Andernach in Tagungen, Seminaren und Workshops. Sie stimmen technische Abläufe und Parameter zur Übernahme von Programmanteilen mit bundeswehrinternen und bundeswehrexternen Programmlieferanten ab. Sie steuern und überwachen die technische Verbreitung der Medien in die Einsatzempfangsgebiete bis hin zu den Empfängerinnen und Empfängern, in Abstimmung mit Stellen der Bundeswehr und externen Dienstleistern.
Sie verfügen über einen erfolgreich abgeschlossenen Master- oder Universitätsdiplomstudiengang als Medieningenieur/in (m/w/d) oder in Medientechnik bzw. Medienproduktion mit Schwerpunkt Technik oder in einem vergleichbaren Studiengang. Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Medien-, Produktions- oder Übertragungstechnik. Sie bringen Kenntnisse und Erfahrungen in der Video- und Audiotechnik sowie in der IT-Netzwerktechnik mit. Sie verfügen über Kenntnisse im Medienrecht und Urheberrecht, sowie über Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (SLP 2221 oder mindestens Sprachniveau B 2). Sie bewerben sich bis zum 15. Oktober 2021 für eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte