25 km
Specialist Functional Safety Engineer Basic Software E-Mobility (m/w/d) 13.01.2023 Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG Bühl
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Specialist Functional Safety Engineer Basic Software E-Mobility (m/w/d)
Bühl
Aktualität: 13.01.2023

Anzeigeninhalt:

13.01.2023, Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG
Bühl
Specialist Functional Safety Engineer Basic Software E-Mobility (m/w/d)
Entwicklung von SW-Konzepten für die Realisierung von sicherheitsrelevanten Funktionen wie z. B. Elektronik, Sensorik, Abschaltpfade und Ebene-3-Überwachungen von elektrischen Antrieben Dokumentation der Funktionskonzepte sowie softwareseitige Unterstützung von Sicherheitsanalysen wie z. B. FMEDA und FTA Ableitung der Softwareanforderungen aus den Safety-Funktionskonzepten Durchführung von prototypischen Implementierungen und Begleitung der Umsetzung im Serienprodukt Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Hardware- und Systemabteilungen
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik oder vergleichbarer Studiengänge wünschenswert Mehrjährige Erfahrung in der hardwarenahen Basis-Softwareentwicklung, möglichst im Kontext AUTOSAR Sicherer Umgang mit den Normen zur Entwicklung von sicherheitsrelevanten Automotive-Systemen wie z. B. ISO 26262 und IEC 61508 sowie Interpretation hinsichtlich Stand der Technik Gute Englischkenntnisse und grundlegende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, systematische und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte