25 km
Spezialist System Commissioning im Bereich E-Mobilität (m/w/d) 25.11.2022 Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Spezialist System Commissioning im Bereich E-Mobilität (m/w/d)
Herzogenaurach
Aktualität: 25.11.2022

Anzeigeninhalt:

25.11.2022, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach
Spezialist System Commissioning im Bereich E-Mobilität (m/w/d)
Durchführung von Inbetriebnahmen von komplexen mechatronischen Systemen und Teilsystemen an Großprüfanlagen (z. B. E-Achs-, Hybridsysteme) Support bei Durchführung und Spezifikation von Integrationstests an Systemen und Unterstützung der Freigabe der Systeme für die Erprobung Auswertung und Analyse von Messdaten vom Prüfstand und ggf. Fahrzeug Strukturierte Fehler- und Ursachenanalyse bei der Systeminbetriebnahme im Prüffeld Entwicklung und Implementierung von Abhilfemaßnahmen im Rahmen der Inbetriebnahme Enge standortübergreifende Vernetzung mit Prüfanlagenspezialisten, Entwicklungsteams und Fachexperten (z. B. NVH, Software, EDS) für die Inbetriebnahme Lösung von auftretenden Systemproblemen während der Entwicklung (z. B. Concerns, Feldreklamation) Unterstützung bei der initialen Inbetriebnahme von Systemprüfanlagen Standortübergreifende, interdisziplinäre Abstimmung im Rahmen von Systeminbetriebnahmen sowie Betreuung von Dienstleister im Rahmen der Systeminbetriebnahme Austausch von entwicklungsbezogenen Informationen und Zusammenarbeit mit internen und externen Entwicklungspartnern (z. B. Geschäftstbereiche, E/E- oder Software-Entwicklung) oder Anbietern von Geräten und Werkzeugen (z. B. Prüfständen, Testumgebung für MIL-, SIL-, PIL-, HIL-Tests) sowie Kunden
Erfolgreiches abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik oder Fahrzeugtechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Systemerprobungs-, Integrations- oder Applikationsumfeld Kenntnisse und Erfahrungen mit elektrischen Antriebssystemen wünschenswert Erfahrungen mit Systeminbetriebnahmen von Vorteil Kenntnisse mit Messsystemen und -technik sowie mit relevanten Tools (z. B. Vector) und Prüfstandansteuerung Sehr hohes technisch und physikalisches Systemverständnis (Problemlösungskompetenz) Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte