25 km
Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Systemadministrator*in ­­/­­ Engineer* Linux im Network Operation Center (NOC) 11.06.2021 Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB Karlsruhe
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Systemadministrator*in / Engineer* Linux im Network Operation Center (NOC)
Karlsruhe
Aktualität: 11.06.2021

Anzeigeninhalt:

11.06.2021, Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Karlsruhe
Systemadministrator*in / Engineer* Linux im Network Operation Center (NOC)
Als Teil unseres Teams sind Sie mitverantwortlich für die Gestaltung und den Betrieb unserer bestehenden und künftigen Fraunhofer-weiten Kommunikationsdienste. Sie bearbeiten Anfragen und unterstützen unsere IT-Kolleg*innen der lokalen Standorte im Rahmen unserer Dienste. Sie analysieren Fehler und Störungen zur Behebung, sowohl eigenständig als auch gemeinsam im Team. In Zusammenarbeit mit Ihren Kolleg*innen treiben Sie Themen wie Standardisierung und Automatisierung voran. Sie bringen sich bei der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender sowie bei der Neukonzeption künftiger Dienste aktiv oder federführend mit ein. Sie informieren sich regelmäßig über neue Technologien und bilden sich dementsprechend kontinuierlich weiter.
Ihre Ausbildung zum*r Fachinformatiker*in haben Sie erfolgreich abgeschlossen und können mehrjährige Berufserfahrung vorweisen. Sie bringen Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der Installation, Konfiguration, im Betrieb und in der Weiterentwicklung von verteilten Linux-Serversystemen (Debian) mit. Sie reizt das Spektrum rund um die Konzeption neuer Architekturen, die Implementierung und Überführung dieser in den operativen Betrieb sowie der begleitende Support und Routinetätigkeiten. Sie arbeiten selbstständig, verantwortungsvoll und zielorientiert und sind in der Lage, flexibel auf sich verändernde Anforderungen zu reagieren. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Von Vorteil sind darüber hinaus Kenntnisse in folgenden Bereichen: Automatisierungs- und Konfigurationsmanagement (Ansible, GitLab) Konzeption und Aufbau von Containerlösungen (Docker) Scriptsprachen, bspw. Shell, Python, Perl Dienste (Postfix, Squid, BIND, Sympa) Monitoring (Icinga, SNMP, Splunk) Wichtig ist, dass Sie technologiebegeistert sind und Lust haben, sich neue Themen zu erschließen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte