25 km
Webdeveloper Frontend (m/w/d) 17.06.2022 Timemaster Leer
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Webdeveloper Frontend (m/w/d)
Leer
Aktualität: 17.06.2022

Anzeigeninhalt:

17.06.2022, Timemaster
Leer
Webdeveloper Frontend (m/w/d)
Als Teil unseres Timemaster Software-Teams sind Sie für die Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung der Web-Anwendungen unserer Zeiterfassungslösung auf Basis der vorhandenen Frameworks verantwortlich. Neben der Erarbeitung von Lösungsdesigns und deren technischer Umsetzung gehören auch die kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung der spezifischen Hardware in Java zu Ihren Aufgaben. Ebenfalls arbeiten Sie an der Optimierung der Benutzeroberflächen bzw. des Frontends unter Berücksichtigung der User Experience und die Softwaredokumentation. Auch durch die enge Abstimmung im agilen Entwicklerteam und mit dem Fachbereich, erhalten Sie immer neue Impulse und bringen ebenso Ihre eigenen Ideen ein, um die Umsetzung einer stets verbesserten, bediener-freundlichen Webanwendung unserer Timemaster-Softwarelösung zu gewährleisten.
Ein abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, wie z.B. zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung sowie entsprechende Berufserfahrung als Frontend-Developer Umfangreiche Erfahrung in der agilen Frontend-Entwicklung mit TypeScript und Angular Bereits vorhandene Kenntnisse in der Entwicklung von Cross-Plattform-Applikationen sind wünschenswert Die Kommunikation mit Stakeholdern und der Umgang mit verschiedenen Prioritäten fällt Ihnen auch bei zeitkritischen Vorfällen dank Ihrer lösungsorientierten, organisierten Arbeitsweise und Ihrer kommunikativen Art nicht schwer

Berufsfeld

Bundesland

Standorte