25 km

2490 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) am Lehrstuhl für Technische Informatik und Juniorprofessur für Sichere intelligente Systeme
Passau
Aktualität: 12.02.2024

Anzeigeninhalt:

12.02.2024, Universität Passau
Passau
An der Fakultät für Informatik und Mathematik ist am Lehrstuhl für Technische Informatik (Professor Stefan Katzenbeisser) und an der Juniorprofessur für Sichere intelligente Systeme (Professor Elif Bilge Kavun) ab 1. April 2024 die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

in Vollzeit, befristet für die Dauer von drei Jahren, zu besetzen. Die Tätigkeit wird mit TV-L Entgeltgruppe 13 vergütet.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an Forschungsprojekten zum Thema Cybersicherheit
  • Bearbeitung komplexer Themenstellungen auf den Arbeitsgebieten des Lehrstuhls

Ihr Profil

  • Sehr gutes Abitur oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung
  • Sehr guter Universitätsabschluss auf Master-Niveau z. B. der Informatik, Computer Science and Engineering oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Vorkenntnisse im Bereich der Sicherheit von Hardware und Software, der angewandten Kryptographie oder sicherer kritischer Infrastrukturen sind erwünscht.
  • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Software- und Systementwicklung, idealerweise im Kontext eingebetteter Systeme
  • Fundierte Kenntnisse relevanter Programmiersprachen wie C, Java oder Python
  • Analytisches Denken, Eigeninitiative und Kreativität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
  • Ziel- und problemorientierte Arbeitsweise, Abstraktions- und Analysevermögen
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit

Über uns

Die Universität Passau genießt durch exzellente Forschung, innovative Lehre und ein dichtes internationales Netzwerk hohe Sichtbarkeit und Ansehen. Rund 11.000 Studierende aus 100 Nationen und über 1.300 Beschäftigte lernen und arbeiten nahe der Altstadt auf einem Campus, der modernste technische Infrastruktur mit einer preisgekrönten städtebaulichen Anlage vereint. International erfolgreiche High-Tech-Firmen und eine lebhafte Gründerszene, gepaart mit reicher Kultur und niederbayerischer Tradition, verleihen Stadt und Region Strahlkraft und tragen zur hervorragenden Arbeits- und Lebensqualität bei.

So bewerben Sie sich

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis zum 16. Februar 2024 ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an Herrn Professor Katzenbeisser: stefan.katzenbeisser@uni-passau.de. Diese löschen wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung senden Sie bitte ebenfalls eine E-Mail an die oben angegebene E-Mail-Adresse.
Wir verweisen auf unsere Datenschutzhinweise die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

Berufsfeld

Bundesland

Standorte