Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projektmanagement (m/w/d)
Wiesbaden
Aktualität: 10.08.2022

Anzeigeninhalt:

10.08.2022, Bundeskriminalamt
Wiesbaden
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projektmanagement (m/w/d)
Leitung von IT-Projekten Beratung der IT-Projekte bei der Auswahl von Projektmanagement- und Entwicklungsmethoden (klassisch und agil) sowie beim Einsatz von geeigneten Tools Coaching, Schulungen und Weiterbildung der Projektmitarbeiter Erstellung von Präsentationen, Berichten und Sitzungsunterlagen sowie Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen sowie Organisation und Durchführung von Workshops und Kick-off Sitzungen Beratung und Begleitung der IT-Projekte, u.a. bei der Projektinitialisierung, dem Projektcontrolling und bei der Einrichtung von projektspezifischen PMO Unterstützung des Multiprojektmanagements z. B. beim projektübergreifenden Abhängigkeitsmanagement
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister oder Master) aus dem MINT-Bereich oder Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister oder Master) mit IT-Schwerpunkt und mindestens zweijährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild mit IT-Ausrichtung Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements und Projektcontrollings. Eine PM-Zertifizierung (bspw. Scrum Master) ist wünschenswert Erfahrungen in der Leitung von IT-Projekten. Berufserfahrung im öffentlichen Dienst ist wünschenswert Kenntnisse von klassischen sowie agilen Vorgehens- und Referenzmodellen sowie Standards (u.a. V-Modell XT, Prince 2, Scrum) sowie deren Methoden (Lean Startup, Sprint, Design Thinking). Erfahrungen in der Umsetzung von agilen SW-Entwicklungsprojekten sind wünschenswert Kenntnisse im Portfolio- und Multiprojektmanagement sind wünschenswert Eigenverantwortliche, selbstständige Arbeitsweise bei der Erarbeitung innovativer Lösungen, insbesondere in neu zu erschließenden oder noch nicht vollständig strukturierten Themengebieten Analytisches und konzeptionelles Denken und Handeln ist selbstverständlich für Dich Du hast eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, verfügst über gute kognitive und organisatorische Fähigkeiten, bist belastbar sowie selbstständig und flexibel bei der Aufgabenerledigung Du sprichst gutes Englisch Du bist zu mehrtätigen Dienstreisen bereit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte