25 km

Bundeskriminalamt

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Facharchitektur-Analystin/Analyst (m/w/d)
Wiesbaden
Aktualität: 14.06.2021

Anzeigeninhalt:

14.06.2021, Bundeskriminalamt
Wiesbaden
Facharchitektur-Analystin/Analyst (m/w/d)
Unterstütze uns als Facharchitektur-Analyst/in bei der Modernisierung der kriminalpolizeilichen Informationsarchitektur im nationalen und internationalen Kontext. Du erhebst und beschreibst Facharchitekturmodelle als Service für verschiedene Bereiche bzw. steuerst, begleitest und unterstützt andere Bereiche bzw. Projekte bei der Modellierung der Facharchitektur und bei der Transformation ihrer Vorhaben hin zur fachlichen Zielarchitektur Du planst und überwachst Architekturänderungen im zentralen Datenbestand bei sämtlichen Änderungsvorhaben Du berätst strategische Entscheider/innen beim Aufbau und bei der Etablierung der Zentralstellenfunktion »Facharchitekturmanagement« innerhalb des BKA (in Abstimmung mit dem Programm Polizei 2020 und Europol u. a.) mit dem Schwerpunkt auf der Etablierung von zentralen Repositories und eines Reporting-Prozesses für übergreifende Veränderungsprojekte im kriminalpolizeilichen Umfeld Du berätst die Führungsebene des BKA in Fragen der Unternehmensarchitektur und des Fähigkeiten-Portfolios mittels statistischer Aufbereitung und Analyse von fachlichen Kennzahlen im Rahmen von Soll-Ist-Analysen Du vertrittst das BKA in nationalen und internationalen Gremien zum Thema Facharchitekturmanagement Du organisierst Besprechungen und Tagungen im BKA und führst diese durch
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister oder Master) der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, des Informationsmanagements oder eines vergleichbaren Studienganges aus dem MINT-Bereich Du verfügst über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild (z.B. als Business Architekt/in, Prozessmanager/in, Strategie Berater/in, IT-Manager/in, wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich Wirtschafts-/Informationswissenschaften o. ä.) Du hast gute Kenntnisse im Bereich des Enterprise Architecture Managements, nachgewiesen durch einschlägige Berufserfahrung bzw. gängige Zertifizierungen (z.B. TOGAF) Du bist sicher in der Datenanalyse und kennst Dich mit den gängigen Analysetools aus Du bringst Erfahrungen aus Reorganisations- und IT-Projekten mit, insbesondere in der Erfassung und Modellierung geschäftsrelevanter Strukturen Du hast Erfahrungen in der Leitung von Workshops und Fachtagungen Du bist team- und kommunikationsfähig, zeichnest Dich durch Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft aus und sprichst gutes Englisch (Niveau B2 (GER)) Du hast eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, verfügst über gute kognitive und organisatorische Fähigkeiten, bist belastbar sowie selbstständig und flexibel bei der Aufgabenerledigung Du bist bereit, Dienstreisen durchzuführen und Dich stetig weiterzuentwickeln

Berufsfeld

Bundesland

Standorte