25 km

Informationen zur Anzeige:

Senior-Spezialist*in IT-Architektur
Eschborn
Aktualität: 03.05.2021

Anzeigeninhalt:

03.05.2021, GIZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH
Eschborn
Senior-Spezialist*in IT-Architektur
Analysen zur Ermittlung von Konsolidierungs- und Optimierungsmöglichkeiten sowie zur strategischen Ausrichtung der Anwendungs- und Infrastruktur-Landschaft Analyse von technischen Markttrends sowie Durchführung von Studien bzw. Proof of Concepts zur Einführung neuer Technologien und Produkte Kontinuierliche Weiterentwicklung der Technologiestrategie Entwicklung und Design innovativer Lösungsarchitekturen für Projekte und Produkte Qualifizierung von Ausschreibungen für Systemlösungen und Prüfung der Angebote auf fachliche, technische und strategische Konformität Beratung von Cloud Transformations-Projekten Proaktive Betreuung und Beratung der Auftraggeber im Hinblick auf fachliche und technische Architektur- und Strategiekonformität der Produkte und Projekte Strukturierung und Vorbereitung von IT-Architektur-Entscheidungen sowie Beratung des ManagementTeams
Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder einer technischen Fachrichtung bzw. vergleichbare Kenntnisse und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet Breites technisches Verständnis, insb. fundierte Kenntnisse von IT Anwendungsarchitekturen, besonders SAP S/4HANA, Microsoft 365 sowie Cloud Lösungen und Schnittstellen Kenntnisse im Aufbau von Cloud Plattformen/hybriden Cloud Lösungen, in denen Technologien, Entwicklertools, Application Programming Interface, Management und Integrations-Frameworks und -Prozesse kombiniert werden Erfahrung im Projektmanagement und in der Strategieentwicklung sowie Erfahrungen in Anforderungsspezifikation und in Methoden der Geschäftsprozess- und Datenmodellierung Fachkompetenz in betriebswirtschaftlichen Themen Hohe Beratungskompetenz und die Fähigkeit, Wünsche und Bedarfe von Kund*innen aufzunehmen und technische Sachverhalte auch Nicht-IT-Fachleuten in verständlicher Form zu vermitteln Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; gute Französisch- oder Spanischkenntnisse sind von Vorteil

Berufsfeld

Bundesland

Standorte