25 km

Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen (GWDG)

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Systemarchitekt*innen und Entwickler*innen (m/w/d)
Göttingen
Aktualität: 05.06.2021

Anzeigeninhalt:

05.06.2021, Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen (GWDG)
Göttingen
Systemarchitekt*innen und Entwickler*innen (m/w/d)
Sie werden in der eScience-Gruppe der GWDG mitarbeiten, die für die Durchführung von Forschungsprojekten und den Support von Wissenschaftler*innen in Bereichen wie Serviceentwicklung oder Forschungsdaten-management zuständig ist. Dabei liegt Ihr Fokus auf der Spezifikation von Servicearchitekturen und im Bereich der Softwareentwicklung. Außerdem arbeiten Sie gemeinsam mit einem Team von Entwickler*innen und Wissenschaftler*innen im Rahmen eines großen deutschen Verbundprojektes. Ihre Aufgaben fallen in folgende Bereiche: Spezifikation von Servicearchitekturen im Kontext eines großen Verbundprojektes Design und Entwicklung der cloud-basierten Services Integration der Services in das existierende Portfolio der GWDG Umsetzung von Continuous Integration im Rahmen der Softwareentwicklung
von Fachkräften für Informationstechnologie. Themengebiet Im Rahmen zweier Projekte entwickelt die GWDG gemeinsam mit Partnern Dienste für die massenhafte Digitalisierung von Textdokumenten sowie zur Archivierung von Forschungsdaten. In diesem Kontext sind Servicearchitekturen mit dem Ziel zu entwickeln, produktionsreife Dienste für wissenschaftliche Kund*innen anzubieten. Dazu werden bereits existierende Lösungen integriert, durch Softwarekomponenten ergänzt und als cloud-basierte Services implementiert. Anforderungen Sie haben Freude daran, in unserem agilen Team mitzuarbeiten und dieses dabei zu unterstützen, moderne Software zu entwickeln und dadurch Forschende bei ihrer Arbeit zu unterstützen? Das sind die idealen Voraussetzungen für diese Stellen. Des Weiteren erwarten wir von Ihnen: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Master), vorzugsweise in einem Fach wie Informatik, Digital Humanities, Physik oder Mathematik, oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Gute Programmierkenntnisse in einer beliebigen Hochsprache, wobei Java und/oder JavaScript von Vorteil sind Gutes analytisches Denkvermögen Englischkenntnisse in Wort und Schrift Des Weiteren wären folgende Erfahrungen wünschenswert (aber nicht essenziell): Erfahrungen mit der Entwicklung von Servicearchitekturen Erfahrungen mit VueJS Kenntnisse von Workflow-Tools wie Flowable oder Apache Airflow Kenntnisse von Softwareentwicklungswerkzeugen und -methoden wie z. B. Git, agile Programmierung oder IDEs

Berufsfeld

Bundesland

Standorte