25 km

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
München
Aktualität: 18.06.2021

Anzeigeninhalt:

18.06.2021, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.
München
IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
Sie verantworten, gestalten und betreiben Netzwerke und Netzwerksicherheitslösungen der fünf Generalverwaltungsstandorte sowie ein derzeit 25 MPG-Standorte umfassendes virtuelles Netzwerk. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere folgende Tätigkeiten: Fachliche Leitung Ihres Teams Konzeption und Betrieb von IT-Services mit Budgetverantwortung Fortentwicklung der Netzwerk-, Server- und IT-Infrastrukturlandschaft in einem Experten-Team Ausschreibung, Steuerung und Überwachung externer Dienstleister Zusammenarbeit mit anderen IT-Verantwortlichen der Generalverwaltung, den IT-Abteilungen der Max-Planck-Institute sowie den Rechenzentren der MPG Leitung von Projekten zur Erweiterung oder Ergänzung der Services Beratung von Nutzern der Services (Generalverwaltung und Institute) Unterstützung der Nutzer beim Einsatz der Services (Generalverwaltung und Institute), Bearbeitung von Incidents und Service Requests
Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Abschluss bzw. mit diesem Abschluss vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke und Netzwerksicherheit (vorzugsweise Cisco ASA, Cisco NX-OS / IOS / IOS-XE) und Netzwerktechnologien (OSPF, BGP, IPv4, IPv6, IPsec) Mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption, Realisierung und Administration von Netzwerken, Firewalls und Netzwerksicherheitslösungen (z.B. IDS / IPS) Sehr gute Kenntnisse in der Linux-Systemadministration mit fundierten Fertigkeiten in den Bereichen Skripting (vorzugsweise Python oder Perl) und Datenbanken (z.B. MariaDB) Gute Kenntnisse in der Windows-Systemadministration Kenntnisse in den Bereichen verteilte Monitoring-Lösungen, Servervirtualisierung und Storage sowie Web-Loadbalancern sind wünschenswert Wissen in den Bereichen IT Service Management (ITIL) und Projektmanagementmethodik (z.B. PRINCE2) ist wünschenswert Analytische Fähigkeiten, zielorientiertes Arbeiten, hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit, sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte