25 km

3307 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen Data Scientists
Merseburg
Aktualität: 06.12.2022

Anzeigeninhalt:

06.12.2022, Umweltbundesamt
Merseburg
Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen Data Scientists
Mitwirkung beim Aufbau und Betrieb des Datenportals für das Nationale Umwelt- und Naturschutzinformationszentrum Konzeption von innovativen Lösungen und Prozessen für das Datenmanagement Erschließung von Datenquellen in Zusammenarbeit mit datenhaltenden Stellen (u. a. aus dem Bereich Citizen Science) Optimierung der Daten- und Metadatensuche und Evaluierung der Funktionsfähigkeit Sicherung der formalen und inhaltlichen Qualität von Daten- und Metadaten Entwicklung von Dashboards zu umweltfachlichen Datenstatistiken oder Umweltindikatoren sowie Factsheets für verschiedene Zielgruppen (z. B. Politik, Medien, Wissenschaft) Entwicklung von interaktiven Web-Anwendungen zur Datenvisualisierung Konzeption und Durchführung von Schulungen und Hackathons (u. a. zu Datenanalyse/​Visualisierung, Datenbereitstellung nach OpenData-Prinzipien) Vorstellung der Arbeits- und Forschungsergebnisse auf Konferenzen, Workshops und Veranstaltungen Management von Forschungsprojekten Vertretung des Umweltbundesamtes in nationalen und internationalen Gremien
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Uni-Diplom) im Bereich Data Science, Informatik (zum Beispiel Umwelt-, Bio- oder Geoinformatik) oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder Naturwissenschaften, vorzugsweise Geographie, Ökologie, Mathematik oder Physik Berufserfahrung im Bereich Data Science, vorzugsweise mit Bezug zu Umweltthemen Kenntnisse in mindestens einer skriptbasierten Programmiersprache Erfahrung mit Cloud-Prozessierung und im Bereich Datenbankmanagement Erfahrung in der interaktiven Visualisierung von Daten, z. B. von Geodaten in Form von Karten, Dashboards und Storytelling-Formaten Vertrautheit mit der Aufbereitung und Analyse komplexer, strukturierter und unstrukturierter Datenbestände aus dem Umweltbereich Kenntnisse und Erfahrungen in der Vergabe und Begleitung von Forschungsprojekten und IT-Projekten Engagierte und kommunikationsfähige Persönlichkeit mit sehr guter Präsentationsfähigkeit Ausgeprägtes Organisations- und Konzeptionsgeschick Genderkompetenz Sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie verhandlungssichere deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte