25 km
Manager­­/­­ Consultant Informationssicherheit (m/w/d) im Kraftwerksumfeld 22.06.2024 Mainova AG Gutleutstraße 231, 60327 Frankfurt
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Manager/ Consultant Informationssicherheit (m/w/d) im Kraftwerksumfeld
Gutleutstraße 231, 60327 Frankfurt
Aktualität: 22.06.2024

Anzeigeninhalt:

22.06.2024, Mainova AG
Gutleutstraße 231, 60327 Frankfurt
Manager/ Consultant Informationssicherheit (m/w/d) im Kraftwerksumfeld
Im spannenden Bereich der Erzeugung (intern: M4-E) verantworten Sie die Steuerung, Organisation und Durchführung des Risikomanagementprozesses (inkl. Schutzbedarfsfeststellungen, Risikobewertungen sowie Ableitung von Ersatzmaßnahmen) und kümmern sich um die Pflege des IS-Risikotools und der Risikodokumentation. Sie koordinieren und führen interne ISMS-Audits, Zertifizierung und Lieferantenaudits durch (bzw. Steuerung von deren Durchführung durch externe Parteien) und entwickeln bzw. pflegen den ISMS-Audit-Plan; ebenso erarbeiten Sie und pflegen die Auditergebnisse im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Sie unterstützen und agieren als Vertretung des Informationssicherheitsbeauftragten der Erzeugung und dessen Aufgabengebiet. Sie kümmern sich ebenso um die Planung, Durchführung und Dokumentation von internen Schulungs- und IS-Bewusstseinsmaßnahmen im Bereich Informationssicherheit. Sie wirken an ISMS-Prozessen (z.B. KPI, Schwachstellen, Vorfall, IS in Projekten) mit, bearbeiten/ bewerten Informationssicherheitsvorfälle und leiten entsprechende Maßnahmen ab. Die Unterstützung bei der Planung und Konzeption von Digitalisierungsvorhaben, sowie bei der Durchführung von Projekten, jeweils mit Bezug zur Informationssicherheit runden Ihr Aufgabenprofil ab.
Abgeschlossenes Studium im Bereich IT, Cyber-Sicherheit, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder -wissenschaften oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker für Systemtechnik bzw. einem ähnlichen Hintergrund und/oder idealerweise zertifizierter ISMS-Auditor Wünschenswert sind mehrjährige Erfahrungen im Kontext der Informationssicherheit, idealerweise im Kraftwerksumfeld, und ein Gespür für neue Technologien sowie gute Kenntnisse in IT-Prozessen inkl. Netzwerke und IT-Schutzsysteme (z.B. Firewall, SZA) Erfahrungen bzw. Kenntnisse in Normen und Gesetze zur Informationssicherheit (z.B. ISO/IEC27001, KRITIS-VO, etc.), Normen zum IS-Risikomanagement Deutschkenntnisse mindestens auf C1-Nivau sowie gute Kenntnisse im Bereich der Office-Anwendungen Eine selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie eine hohe Kundenorientierung; Erfahrung im Projektmanagement sind wünschenswert

Berufsfeld

Bundesland

Standorte