25 km

Charité - Universitätsmedizin Berlin

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT Systemingenieur:in (m/w/d)
Berlin
Aktualität: 08.01.2022

Anzeigeninhalt:

08.01.2022, Charité - Universitätsmedizin Berlin
Berlin
IT Systemingenieur:in (m/w/d)
Selbstständige und eigenverantwortliche Planung, Aufbau und Betrieb hochkomplexer zentraler IT Systeme und Verfahren der Universitäts­medizin Berlin im 24/7-Betrieb mit Integration neuartiger Techniken und kontinuierliche Weiterentwicklung zu einem stets aktuellen Stand der Technik Berücksichtigung aktueller Ordnungsrahmen (BSI, KRITIS, DSGVO und weitere mitgeltende Rechtsvorschriften) Initiierung, Koordinierung und Durchführung von Projekten des GB-IT besonders mit der Ausrichtung auf zentrale Server-Infrastruktur Fachliche Verantwortung von Ausschreibungen zur Beschaffung von Hardware oder Dienstleistungen Bewertung von Projektideen mit Bezug zu zentraler Server-Infra­struktur aus den Fachabteilungen bezogen auf ihre Realisierungs­möglichkeiten und Auswirkungen auf die IT-Prozesse Intensive Marktbeobachtung zur Administration zentraler Server­systeme im Enterpriseumfeld mit Technologieübernahmebewertung Benutzerberatung und Störungssuche/-beseitigung in komplexen Fällen Verzeichnisdienst des Unternehmens (aktuell MS Active Directory) Groupwareinfrastruktur des Unternehmens (aktuell MS Exchange Hybrid) Windows Server Betrieb in physischer und virtueller Infrastruktur (aktuell VMware) Datenbank (RDBMS MS SQL Server, Oracle, MariaDB) Fileserver- und Kollaborations-Infrastruktur Aufbau, Integration und Anbindung in Cloud-Infrastrukturen (Private-, Hybrid-, Multi-Cloud; XaaS) Unterstützung von IT-Fachspezialisten zu Konzeptionierung und Aufbau von IT-Infrastruktur für alle Charité-Einrichtungen
Hochschulabschluss Informatik oder ähnliche Fachrichtung bzw. gleichwertige Ausbildung Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in großen IT Infrastrukturen (>5000 Anwender oder Knoten) Sehr gutes Verständnis für fachübergreifende Lösungen und Projekte Gutes Verständnis für komplexe Prozesse und Medizinische Umgebungen Kenntnisse und Erfahrung bei der Planung und Leitung von IT-Projekten sowie mit öffentlichen Ausschreibungen Tiefgehende Kenntnisse und Erfahrungen mit der Administration von Windows-Server-Systemen (v. a. mit den Rollen AD-Domain-Services, FileAndStorage-Services, Web-Server sowie mit Exchange Server) Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in Skript-gesteuerter Administration über PowerShell Kenntnisse und Erfahrungen mit der Administration von Linux-Systemen sowie in Virtualisierungsumgebungen und SAN-Infrastrukturen Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit Relationalen Datenbankmanagementsystemen (MS SQL Server/Oracle/MariaDB) Gute Kenntnisse zu Grundlagen der Netzwerktechnik (OSI-Schichten 3-7 und der darin verwendeten Protokolle) Kenntnisse und Erfahrungen mit Hochverfügbarkeitssystemen sowie in PKI-Systemen sowie der Serverzertifikatsverwendung Kenntnisse und Erfahrungen in Cloud-Technologien und -Infrastrukturen sowie im Serverbetrieb nach BSI-Standards Kenntnisse und Erfahrungen in Office- und Präsentationsanwendungen Deutschkenntnisse in mindestens Level C1 und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte