25 km

Hochschule RheinMain

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter (m/w/d) für Informationssicherheit
Wiesbaden
Aktualität: 14.09.2021

Anzeigeninhalt:

14.09.2021, Hochschule RheinMain
Wiesbaden
Mitarbeiter (m/w/d) für Informationssicherheit
Kontrolle von sicherheitsrelevanten Changes wie die Vergabe sensibler Nutzerrechte oder die Änderung des Firewall-Regelwerks sowie die Weiterentwicklung von Kontrollverfahren Entwicklung und Betreuung des Firewallregelwerks unter Berücksichtigung aktueller Technologien, der Weiterentwicklung der Netz- und IT-Infrastruktur sowie der allgemeinen IT-Bedrohungslage Entwicklung, Kontrolle und Evaluation von Maßnahmen zur Verbesserung der Informationssicherheit und Sicherheitsüberprüfung neu einzuführender Software unter Berücksichtigung technischer, organisatorischer und datenschutzrechtlicher Aspekte Weiterentwicklung der Endpoint-Security-Lösung der Hochschule unter Berücksichtigung aktueller Anforderungen und technologischer Entwicklungen Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen in direkter Abstimmung mit dem CISO und anderen beteiligten Stellen sowie Dokumentation und ggf. Weitermeldung Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Richtlinien Beratung und Unterstützung der Sachgebiete des ITMZ und der Fachbereichsadministratoren bei der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen und Reaktion auf Sicherheitsvorfälle
Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem Schwerpunkt, vorzugsweise der Informatik oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Mehrjährige Berufserfahrung im vorgenannten Aufgabenbereich Vertiefte Kenntnisse von Firewall- und anderen Sicherheitstechnologien (IDS/IPS, VPN, Endpoint Protection, Sandboxing, Endpoint Security, SIEM) Gute Kenntnis der aktuellen IT-Bedrohungslage und aktueller Trends bei Angriffen auf die Informationssicherheit Kenntnis des BSI-Grundschutzes, aktueller Best Practices der Informationssicherheit und des Datenschutzes Gute Kentnisse aktueller Betriebssysteme (Windows, Linux) und Netzwerkanwendungen Vorzugsweise Kenntnisse der Hochschulstrukturen

Berufsfeld

Bundesland

Standorte