25 km

Mercer Europe GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Cyber Security Coordinator (Germany) (m/w/d)
Rosenthal am Rennsteig
Aktualität: 06.07.2024

Anzeigeninhalt:

06.07.2024, Mercer Europe GmbH
Rosenthal am Rennsteig
Cyber Security Coordinator (Germany) (m/w/d)
Ihre Aufgaben:
Der Cyber Security Coordinator (Germany) (m/w/d) untersteht dem Direktor für Cybersicherheit und ist für die Unterstützung des unternehmensweiten Cybersicherheitsprogramms mit Schwerpunkt auf den Betrieb in Deutschland verantwortlich. Diese Position leitet die Reaktion auf Cybervorfälle und Untersuchungen und fungiert als Sicherheitsbeauftragter für die IT und andere Teams. Der Cyber Security Coordinator kombiniert fundierte, praktische, technische Cyber-Kenntnisse mit Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten, um Mercer vor Cyber-Bedrohungen zu schützen und gleichzeitig die Geschäftsanforderungen des Unternehmens zu erfüllen. Sie überwachen die Ereignisse im Zusammenhang mit der Informationssicherheit, erkennen und reagieren auf Warnungen und Vorfälle und gewährleisten die Sicherheit der Daten und Systeme von Mercer vor Ort und in der Cloud. Sie implementieren und unterstützen eine Cloud-fähige Sicherheitsarchitektur und setzen geeignete Sicherheitstools ein. Sie unterstützen die Umsetzung des Programms zur Förderung des Sicherheitsbewusstseins, entwickeln Schulungen und Übungen, entwickeln, planen und führen Sensibilisierungskampagnen durch, berichten über die Ergebnisse und geben Empfehlungen ab. Sie unterstützen die Entwicklung, Dokumentation, Prüfung, Umsetzung und Durchsetzung von Cybersicherheitsrichtlinien, -standards, -prozessen, -methoden und -kontrollen. Sie bleiben auf dem neuesten Stand der Cybersicherheit und der Bedrohungslandschaft, analysieren Branchentrends und identifizieren potenzielle Auswirkungen auf die technischen Systeme und Abläufe von Mercer.
Das bringen Sie mit:
Sie verfügen über einen Master- oder Bachelorabschluss in Informatik oder ein anderes gleichwertiges Studium im Bereich Informationstechnologie / Cybersicherheit und mindestens 3 Jahre nachweisliche Erfahrung im Bereich Cybersicherheit. Eine gleichwertige Kombination von Ausbildung und/oder Erfahrung kann in Betracht gezogen werden. Nachgewiesene Erfahrung im Sicherheitsbetrieb, Erfahrungen mit einem Security Operations Centre (SOC) und Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit sind von Vorteil (CISSP, CISA, GIAC usw.). Sie haben Erfahrung mit der Durchführung von Schulungen und Tests zum Sicherheitsbewusstsein der Endbenutzer sowie gute Kenntnisse moderner Cloud-basierter Tools für Zusammenarbeit und Produktivität. Kenntnisse von Google Workspace sind von Vorteil. Mitbringen sollten Sie Fähigkeiten: Ergebnisse ohne direkte Autorität zu beeinflussen Cybersicherheitsrisiken und -konzepte für technische und nichttechnische Zielgruppen zu erklären Zum Aufbau und zur Pflege effektiver Arbeitsbeziehungen innerhalb und außerhalb des Unternehmens Im Umgang mit Kunden und ein proaktiver, problemlösender Ansatz Selbstständig und im Team zu arbeiten Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und Zeitmanagement Prioritäten zu setzen und mehrere zeitkritische Angelegenheiten gleichzeitig zu bearbeiten Projektmanagementmethoden anzuwenden und zugewiesene Aufgaben innerhalb des Umfangs und des Zeitplans zu erledigen. Erforderlich sind Reisen zu Mercers Standorten in Deutschland und international. Ausgeprägte verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten - Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift zu kommunizieren, ist zwingend erforderlich.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte