25 km

Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Datenanalyst oder RAM(S)-Manager (d/m/w) Digitalisierung der Verkehrsinfrastruktur - Schwerpunkt ÖPNV
Frankfurt
Aktualität: 06.05.2021

Anzeigeninhalt:

06.05.2021, Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Frankfurt
Datenanalyst oder RAM(S)-Manager (d/m/w) Digitalisierung der Verkehrsinfrastruktur - Schwerpunkt ÖPNV
Als Datenanalyst:in oder RAM(S)-Manager:in gestalten Sie den Aufbau einer digitalen Verkehrsinfrastruktur und damit die Zukunft der Mobilität in Frankfurt aktiv mit. Sie sind verantwortlich für das RAM(S)-Management in Projekten der Bahnautomatisierung. Die Aufnahme von RAM(S)-Anforderungen sowie das Festlegen entsprechender Strategien und Nachweiskonzepten liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Sie erstellen Sicherheitsmanagementpläne und führen Gefährdungsanalysen durch Die Interpretation und Auswertung von Nachweisen sicherheitsrelevanter Systeme des schienengebundenen Verkehrs liegt bei Ihnen Sie tragen zur Implementierung von neuen Technologien und Maßnahmen unter Berücksichtigung der Normanforderungen (bspw. EN5012x) bei Sie nehmen Bewertungen vor und entwickeln auf dieser Grundlage technische Konzepte, Methoden und Vorgehensweisen weiter Bei der Zusammenarbeit mit Fachabteilungen, Projektleitern und externen Gutachtern nutzen Sie Ihr Kommunikations- und Organisationstalent
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Hintergrund oder sind staatlich geprüfte:r Techniker:in mit mehrjähriger Berufserfahrung im RAM(S)-Management Praktische Kenntnisse in der Anwendung von RAM(S)-Analysen und Entwurfsmethoden (u.a. FMEA, FTA) bringen Sie mit, dabei ist Wissen im Bereich von Standards der Normreihe EN5012x von besonderem Vorteil Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit und des Datenschutzes sind für Sie selbstverständlich Wünschenswert sind Kenntnisse in typischen IT-Anwendungen in der Verkehrsbranche (z.B. C2X/V2X-Kommunikation und OCIT-Anwendungen) Sie haben Spaß an der Arbeit mit komplexen Fragestellungen im IT-Umfeld und möchten gemeinsam innovative Verkehrsprojekte vorantreiben

Berufsfeld

Bundesland

Standorte