25 km

51 Jobs in und um Meckenheim (Rheinland)

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Koordinatorinnen/ IT-Koordinatoren (w/m/d) im Technischen Management
verschiedene Standorte
Aktualität: 23.02.2024

Anzeigeninhalt:

23.02.2024, Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
verschiedene Standorte
IT-Koordinatorinnen/ IT-Koordinatoren (w/m/d) im Technischen Management
Ihre zukünftigen Aufgaben sind im Referat »Steuerung technischer Betrieb und Controlling" angesiedelt, welches als Steuerungsreferat des zentralen Infrastrukturbetriebes agiert. Das Technische Management steuert und koordiniert hierbei die serviceübergreifende Automatisierung, Bereitstellung von Produkten und Plattformen sowie die Umsetzung betrieblicher Ziele und Maßnahmen. Als IT-Koordinatorin/ IT-Koordinator (w/m/d) erwarten Sie vielfältige und abwechslungsreiche Steuerungsaufgaben im zentralen Infrastrukturbetrieb, die Sie eigenverantwortlich mit Unterstützung eines kompetenten Teams wahrnehmen: Gemeinsam mit dem Team übernehmen Sie die Steuerung der Umsetzung der betrieblichen Werkzeuge zur serviceübergreifenden Automatisierung mittels API-Schnittstellen, CLM, Ansible, Puppet sowie IT-Service Management-Tools. Zudem koordinieren Sie die Definition, Entwicklung und Umsetzung von Leistungspaketen (Produkten) und steuern die Bereitstellung moderner Plattformen. Das beinhaltet auch die Steuerung der Implementierung und Weiterentwicklung der verschiedenen Services unter Berücksichtigung von (technologischen) Abhängigkeiten zur Produktbildung. Darüber hinaus beinhaltet das Aufgabengebiet die Entwicklung von technischen Standards inklusive Vorabstimmung von Produkten und Plattformen und der Koordination von Proof of Concepts (PoC).
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium mit einschlägigem IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Oder: Sie verfügen über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 3 Jahren. Oder: Sie befinden sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO. Gute Kenntnisse in ITIL 4. Kenntnisse in der Anforderungsdokumentation und -analyse. Kenntnisse im Projektmanagement. Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von IT-Anwendungen und IT-Architekturen im Rechenzentrum. Analytisches Denken stellt für Sie keine große Herausforderung dar. Sie können systematisch-methodisch planen und vorgehen. Sie zeigen Initiative und übernehmen Eigenverantwortung. Kommunikationsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über Belastbarkeit und Stressresistenz. Sie erklären sich grundsätzlich zur Rufbereitschaft bereit. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte