zurück

Game Developer: Wissen Sie, was ein Spieleentwickler macht?

Game Developer: Wissen Sie, was ein Spieleentwickler macht?

Als Spieleentwickler oder Game Developer erschaffen Sie gemeinsam mit Game Designern Spielwelten. Wir zeigen Ihnen, welche Anforderungen Sie erfüllen müssen.

  1. Deutschland, das Land der Spieleentwickler? Diese Aussage ist gar nicht so abwegig. So gibt es hierzulande laut der Macromedia Akademie bis zu 750 Unternehmen, die Spiele für Computer und Konsolen entwickeln und vertreiben. Der Kernbereich der Game-Branche umfasst bis zu 11.000 Arbeitnehmer.

    Zu den klassischen Berufen in dieser Branche gehört der Spieleentwickler – auch Game Developer genannt. Als Entwickler von Computer- und Konsolenspielen dürfen Sie nicht nur kreativ sein, Sie üben darüber hinaus eine gut bezahlte Tätigkeit aus,

    Wie können Sie Game Developer werden? Welche Hard und Soft Skills benötigen Sie für diesen Beruf? Mit dem folgenden Beitrag liefern wir die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um den Job.

  2. Sie kommen in dieser Rolle zum Einsatz, sobald sich ein Spiel in der Entwicklungsphase befindet. Sie übernehmen vor allem Programmiertätigkeiten während der Produktion und Umsetzung und arbeiten eng mit dem Game Designer zusammen.

    Dieser stellt Ihnen Konzepte und Modelle für Charaktere, Level und Story zur Verfügung. Ihre Aufgabe ist es dann, diese technisch zu einem Spiel zusammenzubringen. 

    Keine Sorge, Sie kümmern sich nicht alleine um die Programmierung einer Spiele-Software. Gemeinsam mit einem Team aus Game Designern, Game Artists, Game Producern und vielen weiteren Mitgliedern, stellen Sie das Spiel auf die Beine. Ein verantwortlicher Projektmanager achtet darauf, dass das Spiel alle wichtigen Komponenten enthält und bis zu einer festgelegten Deadline fertig produziert wird.

  3. Die Entwicklung eines Computer- oder Konsolenspiels erfolgt in einer bestimmten Reihenfolge: Ein Game Designer entwickelt basierend auf einer Idee ein Konzept. In diesem finden Sie Details zu Level, Charaktere, Missionen und die Geschichte des Spiels. Sein Fokus liegt darauf, eine stimmige, virtuelle Welt zu erschaffen. Unterstützt werden Sie von Game Artists oder Grafikerin, die die digitale Umgebung verfeinern und ausarbeiten. All diese Informationen und Daten nutzen Sie, um der Welt mithilfe von Programmierung Leben einzuhauchen.

    Sobald die Finanzierung für das Spiel steht, gibt das Unternehmen, für das Sie arbeiten, grünes Licht für die Produktionsphase. Gleichzeitig beginnen die ersten Tests für bestimmte Teile des Spiels und die Marketingaktivitäten. Schließlich muss das Spiel nach Fertigstellung auf den Markt gebracht und erfolgreich verkauft werden.

  4. Ihre Hauptaufgabe als Spieleentwickler ist die Programmierung. Dabei setzen Sie das Spielekonzept des Game Designers mithilfe einer Game Engine um und berücksichtigen die vorgegebene Vision und gewünschten Features. Im Rahmen Ihrer Tätigkeiten programmieren Sie Animationen, Grafik und Sounds.

    Im Anschluss stellen Sie während einer Testphase sicher, dass das Spiel möglichst einwandfrei funktioniert. Schließlich sollen die Spieler Spaß haben und nicht auf zu viele Bugs, also technische Fehler, stoßen. Ab und zu kommt es vor, dass Sie sich nach der Veröffentlichung eines Spiels um die Erstellung von sogenannten Patches, kleine Softwareprogramme zur Behebung von Bugs, kümmern müssen. Natürlich kann es dazu kommen, dass Sie weitere Funktionen im Rahmen kostenpflichtiger Add-ons programmieren.

    Als Game Developer übernehmen Sie also folgende Aufgaben:

    • Sie setzen das Konzept des Game Designers technisch um.

    • Sie stellen sicher, dass das Computer- oder Konsolenspiel gut funktioniert.

    • Sie kümmern sich um die Optimierung bestimmter Spieleelemente.

    • Sie überprüfen das Spiel auf Bugs – auch Debugging genannt.

    • Sie erstellen Patches für fehlerhaft veröffentlichte Spiele.

    • Sie entwickeln vorhandene Spiele weiter.

  5. Für die zuvor genannten Aufgaben müssen Sie eine Reihe von Hard Skills und Soft Skills beherrschen.

    Die Hard Skills im Überblick

    Spiele werden mithilfe unterschiedlicher Technologien entwickelt. So sind HTML-, CSS- und Java-Script-Kenntnisse für Browser-Games wichtig. Programmiersprachen wie C++, Java und C# werden häufig für die Entwicklung von Spielen für PCs und Konsolen genutzt. Sie interessieren sich für Mobile-Games? Dann sollten Sie sich Kenntnisse in Operative-C oder Swift, eine Programmiersprache für iOS-Geräte, aneignen.

    Zu diesen Grundlagen eignen Sie sich zusätzlich Wissen zu den bekanntesten Game Engines an. Mit der CryEngine, Frostnite, id Tech, Unreal und Unity werden die virtuellen Spielewelten erschaffen.

    Verfügen Sie über gute Englischkenntnisse? Diese sind wichtige, denn Dokumentationen, Tutorials und Programmiersprachen gibt es fast ausschließlich in dieser Sprache. Behalten Sie auch aktuelle Trends im Auge. Augmented Reality und Künstliche Intelligenz sind längst keine Buzzwords mehr – auch nicht in der Game-Branche. 

    Die Soft Skills im Überblick

    Im stillen Kämmerlein vor sich hinarbeiten? Ein Klischee, das der heutigen Rolle eines Game Developers nicht mehr gerecht wird. Sie arbeiten nicht alleine, sondern im Team. Darum sind Kreativität, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit ebenso gefragt wie logisches und analytisches Denken sowie technische Affinität.

    In Bereichen wie Game Development hat sich in vielen Unternehmen mittlerweile eine agile Arbeitsweise etabliert. Machen Sie sich darum mit diesem Thema vertraut und lernen Sie, in solch einem Umfeld zu arbeiten. 

  6. Im Laufe der Zeit sind diverse Studiengänge entstanden, mit deren Hilfe Sie Spieleentwicklung erlernen können. Mit solch einem Studium sind Sie dann auf die Karriere als Spieleentwickler bestens vorbereitet. Vielleicht interessieren Sie sich auf für die Studiengänge, die für angehende Game Designer und Game Engineers entwickelt wurden.

    Grundlagen des Game Developments werden ebenfalls in Studiengängen wie Informatik, Medieninformatik, Mathematik oder Software- und Anwendungsentwicklung vermittelt. 

    Können Sie sich als Spieleentwickler weiterbilden?

    Ruhen Sie sich nicht auf Ihrem Know-how aus. Eine Weiterbildung kann Ihnen dabei helfen, als Game Developer die Karriereleiter empor zu klettern. Passende Seminare, Workshops und Weiterbildungsprogramme finden Sie bei unterschiedlichen Trägern.

    Überlegen Sie sich, in welchen Bereiche Sie sich fortbilden wollen. Zur Auswahl stehen Ihnen Customer Relationship Management, Künstliche Intelligenz, 3D-Design oder Mediendesign.

    Welche Möglichkeiten der Spezialisierung gibt es für Game Developer?

    Sie müssen nicht Spieleentwickler bleiben. Vielleicht denken Sie über eine Karriere als Spieletester oder Engine-Entwickler nach? Als Tester sorgen Sie dafür, dass Spiel mit wenigen Fehlern auf den Markt kommt. Als Entwickler entwickeln Sie Spiele-Engines, mit der die Träume des Game Designers umgesetzt werden können.

    Sie wollen an der Entwicklung von Grafik-Engines mitwirken? Dann sollten Sie Grafikprogrammierer werden. Eine Grafik-Engine sorgt für die visuelle Darstellung eines Games. 3D-Engines sind in diesem Bereich mittlerweile Standard. Wenn Sie der Virtual-Reality-Development-Bereich reizt, sollten Sie sich mit 3D-Rendering auskennen.

    Was braucht es, damit Spieler weltweit miteinander interagieren können? Netzwerkprogrammierer sorgen für ein stabiles Umfeld, in dem Gamer gemeinsam für viele Stunden spielen können. Wenn Sie sich mit Protokollen wie TCP und UDP auskennen, ist dies vielleicht der passende Job für Sie.

  7. Sie können für große Unternehmen wie Sony oder Microsoft tätig werden oder für kleine Start-ups arbeiten. Dabei verdienen Sie in der Stadt und in den Ballungszentren wahrscheinlich mehr als in ländlichen Gebieten.

    Als Junior Game Developer liegt Ihr Einstiegsgehalt zwischen 45.000 und 55.000 Euro brutto im Jahr. Mit einigen Jahren Berufserfahrung können Sie als Senior Spieleentwickler ein Jahresbruttogehalt von bis zu 95.000 Euro verdienen.

    Sie sind schon länger in der Branche tätig und wollen die Verantwortung für ein Team übernehmen? Dann erhalten Sie als Senior Team Lead ein Jahresbruttogehalt von bis zu 110.000 Euro.

  8. Spiele erfreuen sich größter Beliebtheit. Daher wächst die Spielebranche und sucht stets nach motivierten und begabten Spieleentwicklern. 

    Sie interessierten sich PC- und Konsolenspiele und sind technisch affin? Dann könnte die Tätigkeit als Game Developer für Sie infrage kommen.

    Freuen Sie sich auf einen lukrativen Job, der Ihnen viele Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten bieten.

Top Jobs

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

 

Webentwickler

Entdecken Sie die Welt der Webentwicklung! Was macht ein Webentwickler beruflich und worauf kommt es dabei an? Erfahren Sie alles im Detail hier. Weiterlesen
 

Application Manager: Wie gut kennen Sie diesen Beruf?

Ein Application Manager entwickelt und betreut IT-Anwendungen. Erfahren Sie, welche Aufgaben Sie in dieser Rolle übernehmen und wie viel Sie verdienen können. Weiterlesen
 

Backend Entwickler: Lernen Sie das Berufsbild näher kennen

Erfahren Sie in diesem Artikel, was Backend-Entwicklung ist, welche Ausbildung Sie benötigen und wie Ihre Karrierechancen in diesem Beruf aussehen. Weiterlesen
 

IT Forensiker: Was steckt hinter der Tätigkeit?

Erfahren Sie mehr über den Beruf des IT Forensikers, seine Ausbildung, Spezialisierungen, Arbeitsmöglichkeiten und Gehaltsaussichten. Weiterlesen
 

Cloud-Architect

Ein Cloud-Architect entwickelt individuelle Cloudlösungen für Unternehmen, um IT-Infrastruktur effizient zu verwalten. Erfahre, welche Fähigkeiten und Kenntnisse du benötigst und wie du in diesem zukunftssicheren Beruf erfolgreich wirst! Weiterlesen
 

App-Entwickler

Apps sind aus dem Alltag nicht wegzudenken, ob privat oder beruflich genutzt. App-Entwickler setzen Ideen in benutzerfreundliche Mobile Apps um. Erfahre, welche Fähigkeiten du brauchst und wie du in diesem spannenden Beruf erfolgreich wirst! Weiterlesen
 

IT-Projektmanager: Wissen Sie was dieser Manager tut?

Erfahren Sie, welche Qualifikationen für die Tätigkeit des IT-Projektmanagers erforderlich sind und welche Karrierechancen Sie mit diesem Beruf haben. Weiterlesen
 

ethical hacker

Was ist ein Ethical Hacker? Wie unterscheidet sich der Beruf von anderen Hackern? Lernen Sie Aufgaben und Tätigkeiten dieses Jobs kennen. Weiterlesen
 

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration sind für den Aufbau und die Wartung von Computernetzwerken verantwortlich. Ferner achten sie bei neuer Soft- und Hardware auf die Kompatibilität mit dem gesamten System. Weiterlesen
 

System-Engineer

System-Engineers sind Schlüsselfiguren in der technologischen Produktentwicklung, die durch ihr umfassendes Verständnis verschiedener Disziplinen, wie IT und Elektrotechnik, für die Koordination zwischen den Bereichen sorgen. Sie garantieren die Integration und Funktion komplexer Systeme, was sie zu gefragten Fachkräften in einer Vielzahl von Branchen macht. Weiterlesen
 

Software-Tester

Software-Tester gewährleisten die Qualität von Software durch verschiedene Testverfahren und arbeiten eng mit Entwicklerteams zusammen. Weiterlesen
 

devops engineer

DevOps verbindet Softwareentwicklung und IT-Betrieb. DevOps-Engineers koordinieren beide Bereiche, arbeiten agil und entwickeln effizient Software. Ihre Aufgaben umfassen Anforderungsanalyse, sichere Anwendungs­entwicklung, Serveradministration und Automatisierung. Sie benötigen umfassendes Verständnis, Kommunikations­fähigkeit und Kenntnisse in Programmierung und Systemadministration. DevOps-Engineers finden Einsatz in verschiedenen Branchen wie IT-Dienstleistung, Gaming oder Industrie. Verdienstmöglichkeiten sind attraktiv, und die Perspektiven für persönliche Weiterentwicklung sind vielfältig. Weiterlesen
 

Requirements Engineer werden

Wissen Sie, was ein Requirements Engineer beruflich macht? Wir stellen Ihnen den Beruf im Detail vor und erklären, worauf es bei der Tätigkeit ankommt. Weiterlesen
 

Data Analyst: Begehrte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt?

Der Job des Softwareentwicklers ist sehr vielseitig und der Arbeitsalltag kann je nach Einsatzbereich unterschiedlich aussehen. Im Hinblick auf die Digitalisierung spielen sie daher eine zentrale Rolle. Weiterlesen
 

Produktmanager: Aufgaben, Gehalt und Jobs

Produktmanager sind für die Planung, Koordination und Kontrolle von Dienstleistungen oder Produkten über deren gesamten Lebenszyklus zuständig. Weiterlesen
 

Product Owner: Aufgaben, Gehalt und Jobs

Product-Owner ist eine der drei wesentlichen Rollen innerhalb des Vorgehensmodells Scrum im agilen Produkt- und Projektmanagement. Weiterlesen
 

IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker sind sehr flexibel und sie sind Ansprechpartner bei technischen Problemen und Störungen. Im Hinblick auf die Digitalisierung spielen sie daher eine wichtige Rolle. Weiterlesen
 

Softwareentwickler

Der Job des Softwareentwicklers ist sehr vielseitig und der Arbeitsalltag kann je nach Einsatzbereich unterschiedlich aussehen. Im Hinblick auf die Digitalisierung spielen sie daher eine zentrale Rolle. Weiterlesen
 

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Heutzutage gibt es kaum noch Branchen, die ohne digitale Systeme auskommen. Zur IT eines Unternehmens gehören unter anderem Datenverarbeitungs- und Kommunikationssysteme, Programme zur Steuerung von Anlagen sowie fachbereichsspezifische Programme bzw. Apps. Fachinformatiker des Fachbereichs Anwendungsentwicklung planen, programmieren, implementieren und überarbeiten Software gemäß Anforderungskatalog und tragen damit unter anderem dazu bei, dass Unternehmensprozesse effizient ablaufen. Weiterlesen
 

Game Developer: Wissen Sie, was ein Spieleentwickler macht?

Als Spieleentwickler oder Game Developer erschaffen Sie gemeinsam mit Game Designern Spielwelten. Wir zeigen Ihnen, welche Anforderungen Sie erfüllen müssen. Weiterlesen
 

Full-Stack-Developer werden

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen, um Full-Stack-Developer zu werden? Wir erklären Ihnen, worauf Arbeitgeber achten. Weiterlesen
 

Business Analyst: Aufgaben, Fähigkeiten und Gehalt

Wissen Sie, welche Tätigkeiten ein Business Analyst ausübt? Wir erklären Ihnen alles, was Sie über diesen Beruf wissen müssen. Weiterlesen
 

Data-Scientist

Data Scientists sind gefragte Experten, die Daten zielgerichtet präsentieren können. Wir zeigen worauf es noch ankommt. Weiterlesen
 

Das Berufsbild IT-Consultant: Ihre Aufgaben und Ihr Gehalt

Welche Anforderungen müssen Sie erfüllen, um IT-Consultant zu werden? Wir erklären Ihnen, worauf Arbeitgeber in der IT-Beratung achten. Weiterlesen
 

Prozessmanager

Prozessmanager tragen durch die Modellierung und Koordination von Prozessen und ein umfassendes Controlling maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg bei. Wir zeigen worauf es noch ankommt. Weiterlesen
 

Spieletester

Spieletester sorgen dafür, dass Spiele fehlerfrei und benutzerfreundlich sind. Erfahre, welche Fähigkeiten du brauchst und wie du dein Hobby zum Beruf machst! Weiterlesen
 

SAP-Consultant

SAP-Berater optimieren Geschäftsprozesse und sorgen für effiziente Abläufe. Erfahre, welche Fähigkeiten du brauchst und wie du in diesem wichtigen Beruf durchstartest! Weiterlesen
 

Webdesign

Webdesigner gestalten ansprechende Webseiten und Anwendungen, erfordern künstlerische Begabung und technisches Know-how. Worauf es noch ankommt. Weiterlesen